Samstag, 25. September 2010

[Review] MaxFactor mini nail polish "05 Sunny Pink"

Manchmal trügt der Schein eben doch… Als ich oben genannten Lack kaufte, war ich ganz begeistert von der Farbe, die mir da aus dem kleinen Fläschchen entgegenblitzte. Sie versprach einen hübschen Rosa-Ton mit goldenem Schimmer.
Kaum hatte ich den Lack auf die Nägel aufgetragen, kam die große Enttäuschung: der Lack deckt ja kaum! Und im Nachhinein hätte ich es lieber bei der einen, sheeren Schicht belassen, denn mit zwei Schichten gefiel mir der Lack noch weniger - und meine weißen Nagelspitzen schienen trotzdem durch (siehe Bild)!
Jedes Mal, wenn ich auf meine Nägel blicke, ärgere ich mich, denn der Lack sieht so billig aus. Wie ein Produkt für kleine Mädchen aus nem Kaugummiautomaten. Nein, nein, irgendwie geht das gar nicht.

Ich hatte dann auch ehrlich keine Lust noch eine Schicht Überlack drüber zu pinseln… Vielleicht war auch das der Grund, dass zu allem Überfluss schon nach weniger als 24h ein Stück Lack an meinem linken Daumen absplitterte (siehe Bild). Vielleicht war auch das der Grund, warum ich schon nach weniger als 48h erste weiße Tipp-Ränder zu sehen bekam.


Ich weiß es nicht. Und ich weiß auch nicht, ob ich dem Lack noch eine Chance geben möchte. Eventuell probiere ich ihn noch mal mit nur einer Schicht aus. Eventuell…

Ich bin schon etwas enttäuscht, denn bisher war ich mit MaxFactor immer sehr zufrieden. Aber diesen Lack mag ich gar nicht! Ich habe ihn lediglich aus Zeitgründen (und weil ich das Ergebnis fotografisch für euch festhalten wollte) nicht schon nach einem Tag wieder abgemacht. Aber gleich muss er ab!

Hat einer von euch zufällig auch dieses Exemplar zu Hause und mag es? Oder habt ihr zufällig einen anderen der Max Factor Minilacke und könnt mir sagen, ob die genauso wenig deckend sind?

Kommentare:

  1. ich fand die MF LAcke bis dato immer sehr gut, aber der ist ja mal echt ein total enttäuschendes Exemplar ;O(

    AntwortenLöschen
  2. oh ich glaub den hab ich auch, aber noch nicht genutzt =( hmmpppf ist ja schade

    AntwortenLöschen
  3. Hm, schade das der Lack nicht hält was er sollte...aber sag mal wieso versteckst du plötzlich auf jedem Foto dein Gesicht?

    AntwortenLöschen
  4. @Talasia: mich würde ehrlich gesagt sehr interessieren, was du von ihm hältst... sag Bescheid, wenn du ihn mal ausprobiert hast.

    @Toni: das mach ich eigentlich nicht "plötzlich", sondern schon ein wenig länger... habe für mich entschieden, dass es job-/bewerbungstechnisch vielleicht besser ist, erstmal anonym weiterzuposten.

    AntwortenLöschen
  5. "Billig", genau das habe ich mir gedacht, als ich ihn zum ersten Mal auf den Fingernägeln hatte, ich hab den nämlich auch und benutze ihn mittlerweile nur noch als Überlack. Allein geht der echt gar nicht.

    Alles Liebe. ♥

    AntwortenLöschen
  6. der Diva Pink deckt auch erst nach 2-3 Schichten....
    Mir gefällt die Farbe von diesem Exemplar hier überhaupt nicht ..

    PS: Habe ein tolles Gewinnspiel - nutzte deine Chance :)
    http://ciel-des-coeurs.pytalhost.com/wordpress/2010/10/01/gewinnspiel-2/

    AntwortenLöschen
  7. Hab dein Blog mal weiterempfohln an meine Mädels.

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab den türkisenen gehabt,Der war zwar ganz ok,hat aber streifen hinterlassen und sah total unschön aus..

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann gut verstehen, dass du enttäuscht von dem Lack bist. Der sieht nämlich wirklich nicht gut aus. Da kannst du jeden beliebigen Lack nehmen und der sieht wahrscheinlich noch besser aus.
    Sowas ärgert natürlich einen, aber Nagellack kann man nicht testen. Ich weiß noch wie ich einen roten Lack gesucht habe und als ich dachte den perfekten gefunden zu haben, ist er pink beim Auftrag. Der Lack ist zwar schön, aber nicht das was ich wollte.
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, also ich habe den Diva Coral und der ist toll!! Kann ich nur emphelen.:D

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab ihn und ich lieeeeeeeeeeebe ihn *-*
    einfach ein helles rosa unten drunter auftragen und dann den drüber, perfekt!! <3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!