Montag, 26. März 2012

Happy Birthday GlossyBox!

Ich habe mir auf dem Weg von der Packstation nach Hause diverse Gedanken darüber gemacht, die ich das heutige Posting nennen soll ("Die beste GlossyBox aller Zeiten" war eine der Ideen). Ich wusste noch nicht genau, was sich in MEINER GlossyBox befinden würde - aber die Vorab-Info, die wir Blogger erhalten, hat mich sehr "vorfreudig" gestimmt. Dann wiederum fiel mir ein, dass ich grundsätzlich nie die Produkte in meiner Box habe, die ich mir auf den Bildern herausgesucht habe und ich ruderte gedanklich zurück...

Aber von Anfang an...


Die GlossyBox hat ihre Jubiläumsbox verschickt - das Konzept bzw. diese Box wurde ein Jahr alt. Happy Birthday! Neu an dieser Box sind 2 Sachen:

1. Es ist die letzten Box, die zum "alten" Preis von 10€ verschickt wurde. Ab kommenden Monat (= die April-Box) ist die Box für 15€ erhältlich. (Bestehende Kunden erhalten die Aprilbox noch für 10€, aber danach gehts auch für sie mit 15€ weiter).
Das Feedback von Kunden hat GlossyBox angeblich darin bestärkt, diesen Schritt zu gehen (ich persönlich finde das nicht so toll) und zukünftig sollen so nicht nur tolle Überraschungen und Zusatzprodukte dazugelegt werden können. Dieser Schritt war wohl auch nötig, um "bei einer stetig ansteigenden Kundenanzahl unsere Ansprüche an Qualität und hochwertige Produkte zu halten". Na, dann bin ich mal sehr gespannt.

2. Die Box enthält ein Produkt, dessen Marke und Preis unbekannt ist und welches im April im Handel erhältlich sein wird. Die Idee ist, dass GlossyBox-Abonennten dieses Produkt ohne "Vorurteile" testen. Eigentlich eine nette Idee.

Kommen wir nun zu meiner Box. Ich konnte es natürlich nicht erwarten und zerrte die beiliegende Karte bereits in der Straßenbahn aus dem Karton. Nun ja, wie ich gedacht hatte, waren meine "Wunschprodukte" aus dem Promo-Bild nicht dabei - dafür wieder ein Haufen Pflege und ein Produkt, welches ich nicht benutze.

Das "ungebrandete" Produkt ist das Peeling, welches ihr hier ganz links seht:

Dieses Peeling riecht schon mal recht frisch und gut und ich werde es bestimmt mal testen.
Der Mini-Lack von OPI ist mein persönliches Highlight, weil ich Lacke mag und auch das Label sympathisch finde.
Direkt daneben ist mein Hassprodukt: das Augenbrauenpuder von Kryolan. Ich benutze keine Augenbrauenprodukte und außerdem ist das Label nach wie vor nicht mein Lieblingslabel. Richtig begründen kann ich das nicht - sowas ist wohl eines dieser "Vorurteile", die man durch das ungebrandete Produkt umschiffen möchte.
Rechts davon ist eine - für meine Verhältnisse - zu süß und schwer duftende Bodylotion von Michalsky. Sowas mag ich auch nicht unbedingt in Boxen haben, weil der Mensch bei Düften doch recht heikel ist - außerdem suche ich mir Bodylotions meist nach meinen individuellen Pflegebedürfnissen aus und traue "Parfum-Lotions" nicht.
Mittig oben befindet sich ein "not for individual sale" Probenpäckchen mit Dermalogica-Produkten. Ein Produkt dieses Labels war schon mal in einer GlossyBox und das fand ich nicht schlecht. Deshalb bekommen auch diesen Pröbchen eine Chance bei mir.


Meine Wunsch-GlossyBox hat übrigens Lu bekommen. Ich würde wirklich, WIRKLICH gerne mal diese "Eyes to Kill" Mascara von Armani ausprobieren, aber bisher hatte ich noch kein Glück, eine solche Probe zu erhalten. Das Swarowsky-Parfum habe ich übrigens zuerst für einen Lippenstift gehalten, was natürlich genial gewesen wäre und was diese GlossyBox nicht nur zu einer Wunsch- sondern sogar zu einer Traumbox gemacht hätte ;-) Die anderen Produkte aus Lu's Box hätten bei mir auch allgemein eher Verwendung gefunden als die Bodylotion und das Augenbrauenpuder - aber insgesamt ist meine Box dennoch okay, denn drei von den 5 Produkten werde ich bestimmt benutzen - oder zumindest ausprobieren :-)

Wie gefällt euch der Inhalt der Jubiläumsbox?

Das Produkt wurde mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank!

Kommentare:

  1. TheFashionvictim6726. März 2012 um 19:41

    Hallo!
    Beimirwar es ähnlich entäuschend habe auch vie Pflege. Hättemich auch über dieWimperntusche, das Parfüm und das Augenbrauenpuder gefreut, aber ich hatte den Nagellack in Rot und benutze selten Nagellack und rot schon gar nicht (ist übrigens mein 3. Lack in 4 Boxen (Catherinein rot, Artdeco in Lila)!

    AntwortenLöschen
  2. ohh so great cosmetics!
    please visit me in free time:)
    http://mesmerize87.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Du schreibst, dass Kryolan dein Hassprodukt ist - aber hallo, geht es nicht genau darum bei der Glossybox, dass man eben Produkte kennenlernt, die man sonst nicht beachten oder zur Kenntnis nehmen würde? Zudem gibst du selbst noch zu, dass du deine Aversion überhaupt nicht begründen kannst. Du hast dir also noch nie die Mühe gemacht, Produkte dieser Firma kennenzulernen. Ganz ehrlich, deine Review ist ein Witz. Denk mal drüber nach.

    AntwortenLöschen
  4. @Anonym: Wenn du lesen könntest, hättest du auch bemerkt, dass ich generell keine Augenbrauenprodukte benutze. Ich brauche das nicht, weil ich meine Brauen auch ohne zusätzliche Hilfe ausreichend dicht finde.
    Produkte dieser Firma waren übrigens auch in vergangenen Boxen vorhanden. Von daher habe ich schon kennengelernen können. Ich war aber nicht überzeugt und meiner Meinung nach passt dieses Label auch besser zur Theaterbühne oder ans Filmset als in meine Schminkschublade.

    AntwortenLöschen
  5. Das Augenbrauenpuder finde ich total interessant und die ganze Marke Kryolan auch. Hättest du vielleicht Interesse, dass Puder gegen meinen Mini OPI in Strawberry Margherita (oder was anderes) zu tauschen?

    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo AnnDee,

    ich bin noch nicht so überzeugt von der GlossyBox ... dann habe ich so viele Dinge, die mich vielleicht gar nicht interessieren. :/

    Ich werde mich bei Dir mal durchlesen, Dein Blog sieht interessant aus!

    Übrigens, ich habe Dich getaggt! ;o)

    http://mllelipstick.blogspot.de/2012/03/tag-duschgelbadezusatze.html

    *bisous*
    Mlle.

    AntwortenLöschen
  7. Es ist auf jeden Fall ne super schöne Mädchen - Lillifee Farbe....

    AntwortenLöschen
  8. Hallo AnnDee,

    bei GlossyBox bin ich neu dabei, das war jetzt meine erste. Und ich habe auch die Bodylotion von Michalsky dabei. Die scheint mir eher für Damen im reiferen Alter zu sein, bei dem Duft...
    Mal sehen, was nächsten Monat kommt.

    AntwortenLöschen
  9. Ich war bisher eigtl. zufrieden mit der Box, allerdings ist eine solche Preiserhgöhung schon nicht so ganz ohne, finde ich zumindest. Aber das Konzept hat es mir definitiv angetan, so lernt man auch mal was Neues kennen. Bei mir hielten sich die "Reinfälle" zumindest in Grenzen.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!