Donnerstag, 28. Oktober 2010

Lang ists her...

... dass ich extra für eine Limited Edition zum shoppen gedüst bin. Diesmal hat es eine LE von p2 geshafft. "Meet me at 12:30" heißt sie und die Farben der Lacke haben mich sofort in ihren Bann gezogen!

Zum Glück wurde ich auch schnell fündig und zum Glück waren auch noch alle Lacke da!

Ein wenig unaufgeräumt war der Ständer ja schon und weil ich keine Lust hatte, das selbst in Ordnung zu bringen (ja, manchmal habe ich den Tick, dass ich das vor dem Fotografieren noch schnell mache...), habe ich diesemal den Flyer mitgenommen und für euch eingescannt - so seht ihr neben allen Produkten auch die Preise:

Wie schon erwähnt, war ich ganz heiß auf die Lacke, sodass ich gleich mal alle mitgenommen habe:
>> v.l.n.r.: 020 dramatic queen // 030 sinful blue // 010 daring purple <<

Nach meinem letzten Posting dürfte es wohl auch kaum schwierig sein, zu erraten, welche Farbe ich als erstes ausprobiert habe ;)

Doch leider kam gleich nach dem Öffnen des Fläschchens - oder besser: beim ersten Pinselstrich - der große Frust. Der Pinsel ist krumm und auf den ersten Blick dachte ich, das gehört so. Aber das Lackieren ist so abartig schwer, dass es ein Produktionsfehler sein muss.

Erst wollte ich den Lack umtauschen gehen, doch dann habe ich bei Frau Shopping gelesen, dass ihr lila Lack auch nen krummen Pinsel hat :-/

Also bin ich schnell auf meine anderen beiden Lacke zugestürmt um mir da die Pinselform anzuschauen - zum Glück sind die normal (=gerade). Aber enttäuscht bin ich trotzdem, denn die Farbe ist wirklich toll (bereits nach einer Schicht deckend, mit schönem Schimmer, etc.) - nur weiß ich nicht, ob ich mir nochmal den Stress geben möchte, mit diesem Pinsel zu lackieren...

Habt ihr zufällig auch die Lacke dieser LE gekauft? Hatte jemand Glück und hat einen geraden Pinsel beim lila Lack? Wie sind bei euch die Pinsel der anderen beiden Farbnuancen?

Kommentare:

  1. das ist ja blöd :/ würde bei der schönen farbe dann einen anderen pinsel benutzen von nem anderen lack :P

    AntwortenLöschen
  2. Man kann sich auch anstellen. Ist ja kein Chanel Lack sondern ein Billig Lack für nicht mal zwei Euro. Da kann man wohl auch keine Ansprüche stellen.

    AntwortenLöschen
  3. Die Wimpern find ich grässlich D:

    AntwortenLöschen
  4. Der Lack ist wirklich schön, ich würde dir vorschlagen einfach einen Pinsel von einem anderen Nagellack mit einem Wattepad und etwas Nagellackentferner zu säubern und dann mit dem zu lackieren :).

    AntwortenLöschen
  5. nimm einfach einen anderen pinsel :D die farbe ist nämlich wirklich cool.

    lg
    charlie

    AntwortenLöschen
  6. ich hab das auch mit meinem lila aber ich konnte trotzdem gut lackieren.. bin nur vorsichtiger ;O) LG

    AntwortenLöschen
  7. PS: ist euch mal aufgefallen, dass die Flaschen auf dem Flyer ganz anders aussehen als in real?

    AntwortenLöschen
  8. Cool die kenn ich ja noch gar nicht. Man da sind echt einige Sachen dabei die mich interessieren! Ich hoffe die LE gibt es etwas länger

    AntwortenLöschen
  9. oh, das ist ja blöd. aber ich glaube das das mit absicht so ist, aber wenn es bei den anderen nicht so ist ;o vielleicht schaust du bei den anderen lila lacken nach die da noch standen ob die auch krumm sind :D

    AntwortenLöschen
  10. Irgendwie haben wir hier in Hamburg ne ganz andere LE von P2. Die heißt "ready to wear".

    AntwortenLöschen
  11. @Perlipop: Die gibt es bei uns auch... aber zusätzlich haben wir noch die "Meet me at 12:30".
    Die "ready to wear" hat mich nicht so sehr angesprochen, als dass ich ihr einen Post widmen wollte ;)

    AntwortenLöschen
  12. Also bei uns sind die Lacke immer komplett ausverkauft :)
    Aber ne frechheit das wir die "meet me at 12:30" hier nicht haben. :D
    Genau wie die neue LE von Essence, da haben wir hier ne alte die anfang des Jahres mal war.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!