Dienstag, 28. Juni 2011

Zum Dazulernen: Jemma Kid Make Up School

Alle bitte Hand hoch, die dieses Label kennen! Mir war es bis vor einiger Zeit kein Begriff - bis ich neulich in meinem Stamm-High-End-Beauty-Forum darüber gelesen habe. Ich habe mich auch daran erinnert, dass es bei TK Maxx immer mal wieder "außergewöhnliche" Beauty-Labels gibt, und habe deshalb dort vorbeigeschaut - mit Erfolg!

Der Kauf war allerdings sowas wie eine Wundertüte, denn zum einem gibt es die Produkte dort nur als Sets (Preis ca. 24€ / reduziert 12€) . Zum anderen sind die JKMS-Produkte dort so verpackt, dass man nicht unbedingt sieht, was sich nun genau in der Verpackung befindet oder welche Farbe das Produkt hat. Umso mehr habe ich gehofft, dass dieses Blush einen halbwegs passenden Farbton enthält...
Einzeln kann man Jemma Kind Make Up School Produkte in Deutschland z.B. bei Zalando beziehen. Dort kostet dieses Rouge 20€.

Das Design der Verpackung finde ich relativ nichtssagend. Weder die Farben, noch die Zeichnung gefallen mir.


Aber zum Glück kann man die Pappschachtel ja wegwerfen ;-) Und was darin zum Vorschein kommt, sieht schon ziemlich klasse aus! Und nicht nur das: Es ist auch noch gummiert! Die Verpackung fühlt sich an, wie die Teile aus der Catrice Papagena LE.
Und hier sehen wir auch schon: es ist nicht "nur" ein Blush, sondern ein Blush Duo! Die Farbkombi nennt sich "#03 desert sand / plum". Und schon hatte ich Angst, dass die Farben zu dunkel oder hässlich sind.


Waren sie aber nicht! "desert sand" geht in Richtung peachig und ist nicht braun, wie ich es befürchtet hatte. "plum" ist zum Glück ebenfalls nicht so pflaumig und dunkel, wie befürchtet. Stattdessen fand ich einen rosanen Farbton mit feinen Glitzerpartikeln vor. Phew!


Die Farben habe ich gleich mal swatchen müssen. Zunächst hat es ein wenig gedauert, bis Farbe an meinem Finger hängen blieb - vermutlich war das Rouge nicht mehr ganz frisch ;-) Danach kam die Farbe allerdings ordentlich mit:

>> desert sand verwischt // desert sand // plum // plum verwischt <<

Insbesondere beim späteren Auftragen ins Gesicht habe ich die gute Pigmentierung mitbekommen. Man muss nämlich fast schon aufpassen, nicht zu viel zu erwischen... Notfalls muss man versuchen, sehr gut zu verblenden. Einzeln gefallen mir die Farben ziemlich gut - der Einfachheit halber trage ich die beiden Farben allerdings meist gemischt auf - das ergibt auch einen schönen Farbton.


Kennt ihr dieses Label? Kennt ihr außer Zalando noch andere Bezugsmöglichkeiten? Und welche JKMS-Produktgruppe empfindet ihr als besonders empfehlenswert?

Kommentare:

  1. *meldmeldmeld*

    Ich habe auch bei TK-maxx Jemma Kidd geshoppt! ;-)

    Blogpostings folgen auch bei mir in nächster Zeit...

    Hab mir 4 Sets geholt - waren alle auf 8 €, 11 € bzw. 12 € reduziert.

    Dein blush ist wirklich hübsch, hoffe ich hab auch so viel Glück. Hab meine Sets nämlich noch nicht gesichtet. *ups*

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das Lable auch nur aus diversen Blogs, selber habe ich keine Erfahrung damit. Das Blush finde ich wirklich wunderschön! Die Farben wären jetzt auch genau meins!

    AntwortenLöschen
  3. Dein Blush sieht wirklich fantastisch aus! Gibt es das aktuell noch bei TKMaxx?
    Ich habe die "Päckchen" dort auch schonmal gesehen aber vorwiegend mit Glossen, die haben mich nicht so angesprochen :-D

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ein riesen Jemma Kidd fan!! Was ich wirklich jedem empfehlen kann ist die All over radiance creme in rose gold, ein cremiger Highlighter, der einem einen subtilen, aber doch zauberhaften Schimmer verleiht. Gerade wenn das Licht darauf fällt! Hach, ich könnte ewig davon schwärmen!:) Die light as air foundation soll auch sehr sehr gut sein, die werde ich demnächst auch mal ausprobieren. Ich bestelle Jemma Kidd immer bei lookfantastic.com! Gerade ist der Versand auch kostenlos!;)

    AntwortenLöschen
  5. Hey anndee :D danke! Schön in der heutigen magergesellschaft für essensbilder komplimente zu bekommen ^^
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich kannte es durch Zalando und z.B. Lisa Eldridge hat es auch mal erwähnt. Und seit meinem England-Besuch habe ich auch einen Gloss der Marke (aus einer Zeitschrift). Die Sets habe ich auch bei TK Maxx gesehen, aber wie du sagtest, sieht man nicht was da drin ist und da kaufe ich mir lieber etwas wo ich weiß was mich erwartet.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!