Donnerstag, 2. Juni 2011

[Review] Boobox - Mai 2011

Pünktlich zum ersten Juni gestern kam meine erste Boobox an. Manchen dürfte sie bereits ein Begriff sein - falls nicht: es handelt sich hierbei um eine monatlich erscheinende Beauty-Box, die man für 10€ monatlich abonnieren kann. Jedes Mal sind laut Webseite 4 (oder 5) High End Kosmetikproben sowie Tipps und Tricks und Make-up Tutorials drin, sodass man immer wieder neue Produkte ausprobieren kann. Es gibt keine feste Laufzeit, d.h. man kann jederzeit kündigen.

Laut Infozettelchen in der Verpackung kann man durch Angabe des Feedbacks zu den beinhalteten Produkten BOOPoints erwerben - bei 20 solcher Points gibt es eine Gratis-Boobox. Allerdings habe ich auf der Boobox-Webseite nirgendwo eine Info dazu gefunden... das werde ich mal recherchieren und hier nachtragen.

In einem stinknormalen schuhkarton-großen Pappkarton befindet sich die edel anmutende, schwarze Boobox.
Die Pappe der Box selbst ist leider nicht ganz stabil wie die der Glossybox. Bei mir wird dieser Karton daher bald im Müll landen.


Verpackt sind die Artikel in pinkem und schwarzem Seidenpapier...


... auf welchem obenauf ein Kärtchen mit dem Inhalt der Box liegt:


Hmmmmm, njoooaaa, da simmer mal gespannt. Teilweise hört sich das ja vielversprechend an...

Aufgrund des fehlenden Füllmaterials (in der GlossyBox lagen ja so "Papierfetzen" drin, die das ganze ein wenig aufgefüllt haben) und der "kleinen" Produkte (Lippenstifte sind ja eher klein) sieht das auf den ersten Blick etwas mager aus:


Am Kuriosesten war für mich der Joey NY cinnaMEN Lipstick in der Farbe (?) CINNful.


Das "MEN" auf der Verpackung hat mich erst entwas schockiert - "Ja, wie jetzt? Ist die Box nicht für Frauen gedacht??". Doch, das ist sie! Auf der Rückseite sehen wir nämlich die Erklärung: "It's a proven fact that men are attracted to the aromas of cinnamon and vanilla". Aha? Das heißt also, dass uns hier ein vanilliger Zimt-Duft erwartet?


Oooooh, jaaaa! Der Duft ist da. Und er ist extrem! Ich weiß noch nicht, ob ich diesen krassen Zimt-Geruch gut oder penetrant finde... dafür muss ich den Lippie erst ausprobieren.
Ich glaube aber, dass hierzu auf jeden Fall noch ein Testbericht kommt :-) Das Teil ist schon sehr lustig!
Wo (/ ob) dieses Produkt / Label (in Deutschland) erhältlich ist, weiß ich nicht. Ich habe auch noch nie von Joey NY gehört... Aber meine Recherchen haben ergeben, dass dieser Lippenstift um die 13,50€ kosten müsste. Das hier ist ein Fullsize-Produkt.


Das Produkt, was mich auf den ersten Blick am Tollsten finde, ist der Burt's Bees Lip Balm mit Mangobutter. Der riecht wirklich fantastisch!


Ich kenne die Produkte von Burt's Bees nicht und hab auch absolut keine Ahnung, wo man sie herbekommen könnte. Recherchen zufolge kostet ein solcher Balm (auch hier haben wir ein Fullsize Produkt!) in Deutschland um die 4€.


Das Produkt, das ich am Schlimmsten finde, ist das BOD The Princess Blend Badesalz. Es soll nach marokkanischer Rose, Geranie und romanischer Kamille duften, aber ich finde, dass es übelst stinkt!
Ich habe das Päckchen auf den Balkon verbannt, damit es meine Wohnung nicht vollstinkt - aber leider riechen auch schon andere Artikel aus der Boobox ein wenig danach...


Dieses Label sagt mir übrigens ebenfalls gar nichts. Meinen Recherchen zufolge, kann man das Badesalz auch in dieser "kleinen" Größe für ca. 9€ kaufen. Also wieder ein Fullsize-Produkt? Das "richtige" Fullsize Produkt enthält auf jeden Fall etwas mehr als das Doppelte... Also ein Zwischending.


Zu guter Letzt ist dann da noch dieses Versus Set von Versace. Hierbei handelt es sich in der Tat "nur" um (nicht verkaufbare!) Samples der Bodylotion, des Duschgels und des Eau de Toilettes der Duftlinie (die ich übrigens auch nicht kannte).


Der Duft scheint mir auf den ersten Riecher ganz okay - ich werd demnächst mal genauer schnuppern und dann entscheiden, wie ich das finde.

Insgesamt finde ich den Inhalt nicht schlecht - auch wenn die versprochenen Make-up Tutorials, Tipps und Tricks fehlen. Ich bin ehrlich gesagt nicht soooo heiß auf diese Extras, aber wenn auf der Webseite schon sowas steht, dann sollten solche Gimmicks schon mal in der Box dabei sein...

Der Gesamtwert der Artikel dieser Box sind weniger als 30€. Das ist für einen Preis von 10€ okay. Ich finde es schade, dass nicht alle Produkte so ohne Weiteres in Deutschland erhältlich sind, denn wenn man doch mal was nachkaufen möchte, kann man das nicht wirklich.
Toll finde ich, dass statt der versprochenen (/ "angedrohten" )Proben gleich 2 Fullsize Produkte dabei waren (auch wenn das eine ein eher günstigeres Produkt ist).

Gar nicht toll finde ich, dass bei der Mai-Boobox - wie schon bei der Mai-GlossyBox - unterschiedliche Inhalte verschickt werden. Die Farben der Lippenstifte können sich von Box zu Box unterscheiden. Dawn hatte sogar einen Joey NY Lippenstift aus einer ganz anderen Serie in ihrer Box.
Manch andere haben statt dem Stinke-Badesalz ein Tiroler Nussöl (das gabs schon in der Boobox!) und ein Cool Fix von Shaveworks (?) bekommen.

Ich bin gerade schwer am Überlegen, ob ich diese Box abonnieren soll. Der Inhalt hat mich - auch wenn es insgesamt weniger war - auf den ersten Blick mehr angesprochen, als der der Mai-GlossyBox. Zumindest war hier ein Produkt dabei, über das ich mich freue (Burt's Bees Balm) und eines, was mich sehr neugierig macht (Zimt-Lippie von Joey NY).
Allerdings finde ich die Boobox selbst nicht ganz so schön (bzw. hochwertig). Und es fehlt mir auch eine Zusammenstellung der Kooperationspartner / -labels auf der Webseite.

(Die Glossybox hab ich übrigens abonniert, weil ich mir fast sicher bin, dass es nur besser werden kann ;-))

Was meint ihr? Abonnieren oder nicht? Und wie gefällt euch der Inhalt der Mai-Boobox?


Das Produkt wurde mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Bei mir war das gleiche, bis auf einen anderen Lippie drin:

    http://dawndawndawndawn.blogspot.com/2011/06/boobox-mai-2011-unpacked.html

    Welche Farbe hat deiner denn?

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ich hab ja gar nicht zuende gelesen *schäm* du hast ja schon bei mir geguckt :D

    lg
    Dawn

    AntwortenLöschen
  3. Hey also Samstag ist auch noch 3für2! :)
    Der Ambrosia schmeckt sehr fruchtig und ist dunkelrot. Irgendwas mit Cranberry und Grenadine. Ich glaub Wodka ist da noch drin, bin mir aber nicht so sicher und ich mein auch noch irgendwas mit Citrus. Auf jeden Fall sehr erfrischend und man schmeckt den Alkohol eigentlich gar nicht! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm also für mich wäre dieser Inhalt nicht unbedingt was gewesen, wobei Lippi kommt drauf an wie er genau aussieht ^^ hoffe du zeigst ihn noch genau!

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    also diese Burt's Bees Lippenpflege gibt's bei Douglas - sowohl online als auch im Geschäft.
    Hab' ich da schon oft gesehen ;)

    AntwortenLöschen
  6. ich habe auch einen ganz anderen lippi, aber aus dieser reihe mit diesen verschiedenen gerüchen! in deutschland kostet der lippi 23euro!

    das badesalz ist übrigens auch fullsize :)

    hab auch einen bericht dazu auf meinem blog :)

    AntwortenLöschen
  7. Coco, magst du mal den Link zu deinem Blog hier üposten? Über dein Profil find ich ihn leider nicht :-(

    Und wo kann man die Lippenstifte in Deutschland bekommen?

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,

    danke für den Bericht und das konstruktive Feedback. Wir werden eine Ratschläge auf jeden Fall berücksichtigen.

    Liebe Grüße

    Das Boobox-Team

    AntwortenLöschen
  9. Da fällt mir nur ein, dass ich diesen Zimt-Stift haben will :D Ansonsten find ich es interessant bei anderen über die Boxen zu lesen, würde selbst aber keine abonnieren :)

    AntwortenLöschen
  10. ich hab mir die Box gekauft...da ich in der schweiz wohne, kam nur die boobox in Frage...der lippenstift schmeckt auf den lippen doch recht penetrant (mag zimt nicht so...) aber die Farbe ist echt toll und der halt ist auch super. ausserdem war bei mir das nussöl (wievielen europäern reicht spf6??), das after shave (brauch ich leider auch net) und eine parfumprobe drin..ich werde sie wohl nicht mehr bestellen.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!