Freitag, 24. Juni 2011

GlossyBox Juni 2011 - Codewort "Mist"

Könnt ihr euch noch an die Inhalte der Mai-GlossyBox erinnern? Für mich waren die Sachen und Labels sowas von unattraktiv, dass es fast nicht schlimmer kommen konnte - und genau deshalb hab ich die Box abonniert. Ich habe auf Labels wie Lancôme, Rouge Bunny Rouge, butter London, O.P.I, etc. gehofft... und dann kam diese Box.

Schon beim Blick auf die beiliegende Karte war meine Enttäuschung riesig!

Babor - schon wieder??!?! Babor war schon letztens Monat dabei! Warum muss gerade dieses Label so kurz hintereinander kommen (und nicht O.P.I oder sonst was)?! Ich mag dieses Label nicht so gern, weil es auf mich irgendwie altbacken und überhaupt nicht trendy wirkt. Und dann auch noch ein Bronzer! Ich benutze selten Bronzer - und deshalb reicht mir eigentlich einer...

Das Versace Versus Set - das gabs letzten Monat schon in der Boobox. Warum müssen die ganzen Boxen immer voneinander klauen? So macht es überhaupt keinen Sinn für uns Kunden, mehrere Boxen zu abonnieren. Ich brauche diese Pröbchen wirklich nicht in mehrfacher Ausführung...

Kurzum:

Kiehl's? Naja, das ist okay. Ich kenne das Label nicht, wollte es aber gerne mal kennenlernen. Zwar lieber mit einer anderen Produktgruppe, als mit einem Gesichtswasser, aber da meine Haut durch den ganzen aktuellen Stress eh so zickig ist, darf das Ding halt mal ran.

Ach, ihr wollt die Sachen selbst auch noch sehen?

... irgendwie sieht das mickrig aus :-( Sind ja auch nur 3 Teile!

Dass das Versace-Set als 3 Teile zählen soll, finde ich enttäuschend. Schon in der Boobox wurde das als EIN Artikel gewertet. Immerhin ist es hübsch verpackt, sodass ich es gerade so wie es angekommen ist, weiter verschenken werde.

Der Kiehl's Toner kommt mit Sprühspender daher. Interessant. Mal schauen, wie ich damit klar komme.

Was ich mit dem Bronzer anfangen werde weiß ich noch nicht (vielleicht verschenken?). Behalten werde ich es aber wahrscheinlich nicht.

Hmmm, von drei Produkten finde ich eines okay. Der Rest ist für mich Mist. Irgendwie ist das eine ganz miese Quote.

Man denkt so oft: "Schlimmer geht nimmer!", aber mit der Juni-Box hat mit GlossyBox heute das Gegenteil bewiesen. Eine Chance will ich ihr trotzdem noch geben - aber wenn der Inhalt im Juni wieder so schrottig ist, kündige ich mein Abo.

Wie gefällt euch der Inhalt der Juni-GlossyBox? Findet ihr die Inhalte der Mai- oder der Juni-Box besser / schlechter?

NACHTRAG: Wie ich mittlerweile mitbekommen habe, gab es auch diesmal wieder unterschiedliche Inhalte. Dieses Pseudo-Individualisieren von GlossyBox geht mir ehrlich gesagt immer mehr auf den Keks! Es ist kein Personalisieren, wenn man wahllos irgendwelche Sachen zusammenpackt und sie den Leuten zuschickt! Hätte ich mich individuell entscheiden, wären mindestens (!) zwei der drei Artikel sicherlich NICHT in meine Paket gelandet. Ich habe GlossyBox auch bereits das Feedback gegeben, dass das blöd ist, weil es nur den Neid untereinander schürt - insbesondere, wenn man mit dem eigenen Inhalt nicht zufrieden ist. Aber man will dennoch weiterhin "individualisieren".
Nur fände ich es in diesem Fall ganz praktisch, wenn man irgendwo sein Profil ändern könnte! Ich habe meines beim Abonnieren versehentlich weggeklickt - und nun kann ich es nirgendwo ändern. :-/

NACHTRAG 2: Ein kleines Zitat von der GlossyBox-Webseite: "Herkömmliche Parfümproben mit 1,5 ml Inhalt, Duschgelmuster mit 15 ml Inhalt oder gar Make-Up- oder Cremeproben in Tüten, wie man sie aus Parfümerien und Zeitschriften kennt,  haben Sie bei GlossyBox nicht zu erwarten."
... und jetzt ratet mal, wie groß die Versace Parfümprobe ist, die hier als "ganze" Probe gezählt wird??!? RICHTIG! 1,5ml!

Kommentare:

  1. Nicht nur du bist unzufrieden! Ich finde es unerhört, dass der Inhalt immer variiert. Schon in der Mai-Box hatte ich den kürzeren gezogen, und meiner meinung nach- die schlimmste der Boxen bekommen. Dann hatte ich beschlossen die Glosybox bekommt noch eine Chance. Und dieses Mal ist es noch viel schlimmer gekommen. Ich muss sagen, dein Inhalt ist noch gut im gegensatz zu meinem. Ich habe nicht eine Originalgröße erhalten. Für mich grenzt es an Verarschung. Hab dann auch direkt heute morgen das Abo gekündigt. Ich hoffe, wenigstens dabei geht alles glatt!

    So, musste meinem Ärger Luft machen ;-) Aber echt, nur Enttäuschungen mit diesen scheiss Boxen. Da kauf ich mir lieber jeden Monat einen Mac-Lippie - in der Farbe, die ich mag!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. über diese box hätte ich mich auch eher weniger gefreut :/

    AntwortenLöschen
  3. indigogirl, hast du mir vielleicht nen Link? Oder ne Auflistung der Sachen in deiner Box? Mich würd echt interessieren, WIE es noch schlimmer gehen soll...

    AntwortenLöschen
  4. Wie blöd :( Was kostet denn eine Box im Abo, und wie schnell kann man das denn wieder abbestellen??

    LG aus dem Erzgebirge,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. @Kathrin: 10€ zahlt man monatlich und zum Glück kann man auch monatlich wieder kündigen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe meine Box noch nicht bekommen. Ich habe schon einige Berichte über die verschiedenen Inhalte gelesen und finde die Glossy Box immer enttäuschender. Letzten Monat das Comodynes Bräunungstuch und eine 5ml Sisley Probe und jetzt ein Set als 3 Produkte gezählt, ist schon eine Frechheit. Wobei Du ja mit dem Babor Bronzer - auch wenn Du ihn doof findest - noch Glück hattest, weil es ein Fullsize Produkt ist. Es gab auch Boxen mit so einem 3er Set und nur zwei weiteren Proben.
    Bin schon gespannt, welches Übel in meiner Box auf mich wartet :). Ich habe beschlossen, die Box zu entabonnieren, weil ich diese verschiedenen Inhalte und dann auch noch bei manchen ein Fullsize-Produkt und bei manchen nur Proben, z.T. auch noch in Minigröße, obwohl auf der Homepage größere nicht-handelsübliche Proben versprochen werden, als Kundenverar... empfinde.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Fatma, du hast so recht! Ich fühle mich auch irgendwie verar...t von dieser Box! Wenn es die Inhalte der Boobox mit der Verpackung von dieser Box (= stabile Pappe) gäbe, wär die Entscheidung glasklar: Boobox!

    Ich finde die Idee mit den verschiedenen Boxen auch so richtig schlecht! Die tun sich damit meiner Meinung nach keinen Gefallen, denn mir gehts immer so, dass ich dann neidisch auf die anderen Boxen bin :-P

    Aber wie gesagt: eine Chance bekommen sie noch! Und ich sehs schon kommen: nachdem ich aufgrund der ganzen Schrott-Boxen gekündigt habe, kommt wieder eine gute Box raus :-/

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab das selbe drin und finde sie genau so Mist! Vor allem: waren die Versace Proben nicht schon teilweise bei gaanz vielen anderen in der Mai Box?
    lg

    AntwortenLöschen
  9. @cerezah: Nee, nicht bei GlossyBox - die Versace Dinger waren bei der Boobox dabei.

    AntwortenLöschen
  10. Ich war auch furchtbar enttäuscht. Die letzte Box war schon nix aber ich dachte mir, kann ja mal passieren, die nächste wird bestimmt besser. Falsch gedacht. Hab sie dann auch gleich heute morgen gekündigt. Das brauch mir kein drittes mal mehr antun. Schade.
    Werd mich jetzt mal an die Box of Beauty machen ;)

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Info :) Bei Douglas solls ja das Pendent dazu geben - vielleicht ist das ja die bessere Alternative...?

    LG (:

    AntwortenLöschen
  12. @Kathrin: Die Douglas-Box finde ich schon besser - aber auch nur, weil man vorher erfährt, was drin ist :-P Bisher hat mich ihr Inhalt aber auch nicht vom Hocker gehauen... Mal schauen, was in der nächsten Box drin ist...

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe genau die selbe BOX wie du, wir können uns wirklich glücklich schätzen mit EINEM Fullsize Produkt. Viele haben nur Versace Proben, einen Mini Lancome Lippie und das Kiehls zeug bekommen.
    Das soll ja kein Fullsize sein bei uns.
    Hmm...ich habe sie auch zum Bloggen zur Verfügung gestellt bekommen, ich hätte mich wohl geärgert, hätte ich 10 € ausgegeben.
    Bekomme noch die BooBox, mal sehen wie die diesen Monat ist.
    lg Mimi

    AntwortenLöschen
  14. @mimi: ich weiß ja nicht... Bronzer benutze ich so gut wie nie, Lippenstift dafür umso öfter. Den Bronzer werde ich verschenken - das heißt: ich selbst habe nicht so viel davon. Den Lippenstift hätte ich behalten. Ich kann mich gerade nicht entscheiden, welches das kleinere Übel gewesen wäre...

    AntwortenLöschen
  15. Als die erste Glossy-Box auf den Blogs kursierte, war ich echt drauf und dran, sie ebenfalls zu abonnieren. Nun bin ich froh, dass ich es nicht gemacht habe! Die letzten beiden Boxen wären eindeutig nichts für mich gewesen.

    AntwortenLöschen
  16. Boah ne! Also wenn die Glossy Box individualisierft wäre, gehörte mindestens ein Fragebogen dazu wo z.b. daruf stünde: Tragen Sie dekorative Kosmetik? uswusf.

    AntwortenLöschen
  17. Ich vermute die anscheinliche Individualisierung hat einen anderen Grund. Es sind nicht genug Proben da! Die Firmen stellen Proben (ob gegen Geld oder nicht, weiß ich da nicht) und die Firmen entscheiden darüber selbst WAS als Probe raus geht. Als Probe geht dann raus, was sich besser verkaufen soll, Ladenhüter, manchmal ein Schmankerl um es nicht langweilig wirken zu lassen. (Für die Firmen ist die Glossybox nämlich Werbung und wenn sie ein Produkt rausgeben, dann jene, die mehr Werbung brauchen)
    Und da es wahrscheinlich mehr Glossyboxer gibt als Proben jeweiliger Marken, wird dann lustig gemixt.
    Dekorative Kosmetik ist ein beliebtes Extra aber auch schwierig, da es zum jeweiligen Typ passen muss. Außerdem verkauft sich diese häufig schon gut genug, dass sie nicht mehr Werbung braucht.

    AntwortenLöschen
  18. @Ricarda: Vielen Dank für deinen Kommentar! Ich habe mit mir gerungen und überlegt, ob ich diese Vermutung (die im Übrigen auch meine ist!) mit in das Posting bringe! Deshalb danke ich dir, dass du es niedergeschrieben hast!

    AntwortenLöschen
  19. Also den Bronzer würde ich dir sehr gerne abkaufen :D Falls du dazu bereit wärst....
    ich wollte nämlich auch die Box haben, aber die haben diesen Monat einfach nicht bei mir abgebucht und deswegen bekomme ich wohl keine. Dabei hätte ich mich über den Bronzer und das Kiehls Spray sehr gefreut :(

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  20. Und auch diesen Monat scheint wieder alles drunter und drüber zu gehen.
    In meiner "tollen" GlossyBox war, und jetzt haltet euch fest, das Versace-Set!!!
    Und zwar NUR das.
    Bin sowas von sauer und komme mir langsam echt verarscht vor.
    Bin mal gespannt, womit sie diesmal wieder kommen...

    AntwortenLöschen
  21. angeblich soll es auch Boxen mit RougeBunnyRouge geben, aber hab noch keinen Blog damit gefunden :/

    Das Duftset, welches als ein ganzes Paketverpackt ist, als drei auszugeben, finde ich auch alles andere als nett!

    AntwortenLöschen
  22. Hi AnnDee,

    bezüglich deiner Frage auf meinem Blog:

    Nein, es war auch keine Karte drin. Und wie gesagt, auch total schlampig verpackt. Lt Twitter will sich der Kundenservice am Montag mit mir in Verbindung setzen...ich bin gespannt...

    AntwortenLöschen
  23. Ich fand schon bem Öffnen der Box, dass es tierisch gestunken hat :)))
    Die Box war leider ein Flop!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!