Samstag, 4. Juni 2011

Manhattan meets Buffalo - Lidschattenpalette "Beige Ballerina"

Die bisherigen Collection's von Manhattan enthielten "nur" Lidschatten-Monos. Die aktuelle Collection #3, die in Kooperation mit Buffalo entstanden ist und daher den Namen "Manhattan meets Buffalo" trägt, wartet jedoch mit Quads auf!

Vier verschiedene Farbkombinationen gibt es in dieser Kollektion. Sie sind alle für 4,95€ (UVP) erhältlich und haben alle einen Schuh-inspirierten Namen:
~ Beige Ballerina
~ Purple Peeptoe
~ Blue Suede Shoe und
~ Green Stiletto.
Diese Kollektion ist seit Mai 2011 sechs Monate lang im Handel erhältlich.


Die Verpackung ist sehr fancy gestaltet - wie mit einem Edding gemalt - und besteht aus Pappe. Pappverpackungen nutzen auch Labels - wie bspw. the Balm und manchmal auch p2 oder alverde im Rahmen von LE's - um ihre Produkte zu präsentieren.
Ich persönlich mag solche Pappverpackungen nicht sonderlich, weil ich sie für zu empfindlich halte, was Wasser angeht.


Beim Aufklappen erscheint der Schriftzug "Express yourself!" im Deckel. Der Verschluss ist magnetisch und leicht zu öffnen und zu schließen.


Die neutralste Farbkombination von den vieren ist wohl "Beige Ballerina". Diese Palette enthält genau die Farbtöne, die ich im Alltag zumeist benutze.


Auf dem Arm geswatcht sehen die Farben ein wenig blass und unscheinbar aus. Ich war schon fast enttäuscht. Mir ist auch aufgefallen, dass es keinen großen Unterschied macht, ob man eine Base drunter trägt oder nicht.


In einem AMU verwendet, machen die Farben jedoch viel mehr her, als erwartet. Ich habe die vier Farben von "Beige Ballerina" und einen Kajalstift aus der Collection #3 mal in diesem AMU ausprobiert:


Unter dem Brauenbogen seht ihr die hellste Farbe (ganz links in der Palette). Auf dem beweglichen Lid habe ich den taupigen Farbton (2.v.l.) aufgetragen. In die Mitte, über der Iris, habe ich den beigen Farbton (2.v.r.) gegeben. In die Lidfalte durfte der dunkelsten Farbton (ganz links in der Palette).
Der Lidstrich wurde mit dem Kajalstift Nr. 2 gezogen.


Gehalten hat das AMU mit Base übrigens den ganzen Tag. Auch nach viele Stunden ist nichts verrutscht oder verblasst.

Fazit: Auch wenn diese Palette beim Swatchen etwas unspektakulär und fad aussehen mag, kann man ganz ordentliche AMUs damit hinbekommen. Die Qualität ist in Punkto Auftrag, Farbwiedergabe und Haltbarkeit (mit Base) recht gut.
Ich finde es auch klasse, wie sich die Farben der Lidschattenpaletten mit denen der Kajalstifte kombinieren lassen.

Swatches und vielleicht auch AMUs zu den anderen Paletten werden folgen. Welches Quad würdet ihr gerne als nächstes sehen? Habt ihr zufällig auch die eine oder andere Palette aus dieser Kollektion?


Das Produkt wurde mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Ich habe mir genau diese Palette und den Eyeliner Nr. 2 angeschafft. Trotz der vielen negativen Kritik daran, über die man oft stolpert, mag ich die beiden Produkte, sehr, sehr gern. Sie passen perfekt in mein Beuteschema und zu mir. Die AMU's, die man damit schminken kann, sind so schön unaufdringlich und irgendwie edel. Dein AMU damit gefällt mir auch sehr gut! Ich verwende am liebsten die zweite Farbe von links, das ist ein wunderschönes Taupe und ich liebe sie einfach :)
    Lieben Gruß und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Diese Palette hatte ich am Anfang auch öfter verwendet....aber irgendwie wurde sie dann doch bald etwas eintönig...

    Du bist übrigens mit einem Stöckchen beworfen worden:

    http://www.bonnyworld.net/bonnyworld/archives/828-Beantwortet-Duft-TAG.html

    Ich hoffe, du hast Lust darauf?

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch genau diese Palette seit 3 Tagen, hab sie noch nicht ausprobiert, aber du hast mir Lust drauf gemacht :)

    glg und tolles AMU!

    AntwortenLöschen
  4. Mh, ich finde allerdings, dass es trist und eintönig aussieht. Überhaupt nicht besonders oder dergleichen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab die Palette auch - dank deinem Bericht gekauft. :) Swatches sahen immer nichtssagend aus, bei dir im AMU hat mir die Palette aber gefallen. Was mir nicht so sehr gefällt ist, dass der taupige Ton (2. v.l.) arg staubt. Ich muss hinterher immer "im Gesicht aufräumen".

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe diese Palette über alles, da sie einfach perfekt für den Alltag ist!! ♥ leider neigt sie sich dem ende zu :(, weshalb ich dringend nach einer ähnlichen Palette suche!! Kann mir hier vielleicht jemand helfen? (:

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!