Samstag, 6. August 2011

Riiiiieeeesen MAC-Haul(s) :-)

Was für den einen riesig ist, ist es für den anderen vermutlich nicht so sehr... aber ich bin trotzdem total happy über meine letzte MAC-Ausbeute. Das hat aber auch einen besonderen Grund: die Sachen kommen aus Outlets und waren daher um einiges günstiger!

Der eine kennts, der andere kennts nicht: The Cosmetics Company Store. Da es auf Google wenig Infos dazu gibt, kommt hier eine kurze Zusammenfassung:


The Cosmetic Company Store ist eine Art Outlet für Marken der Estée Lauder Gruppe. Man findet hier viele Artikel aus vergangenen LE's. M.A.C ist eine der Marken, die hier verkauft werden. Allerdings findet man auch einiges von Clinique, Estée Lauder (natürlich!), usw. In Europa gibt es nicht allzu viele Cosmetics Company Stores - in Deutschland ist mir keiner bekannt. Für mich ist der nächste in Parndorf, Österreich. Hier gibt es das Designer Outlet Parndorf und einer der Shops ist eben der Cosmetic Company Store. Es gibt auch einige Stores in England - eine Liste der Standorte findet ihr hier.

Wie der Zufall es nun wollte, machte eine Freundin von mir Urlaub in England. Sie machte mir das Angebot, mir Kosmetik mitzubringen und das freute mich sehr - MAC ist in den dortigen Shops um einiges günstiger als in deutschen Landen. Aber als ich hörte, dass sie die ersten Tage in Portsmouth verbringen würde, machte mein Herzchen einen kleinen Sprung und ich schrieb ihr eine Wunschliste verpasster LE's zusammen.
Wie der Zufall es ebenfalls wollte, verschlug es mich auf meinem Weg zu meiner Oma nach Parndorf - bzw. auf die Autobahn, die daneben verläuft. Ein bisschen musste ich betteln, aber dann gab mein Vater nach und versprach, dass wir auf dem Rückweg beim Outlet halten würden. Und wir hielten.

Langer Rede, kurzer Sinn: sowohl meine Freundin, als auch ich würden fündig und meine M.A.C-Sammlung wurde um einige wunderbare Artikel erweitert.

~ Aus England ~

Auf die 6 Cool Thrillseekers Pigments/Glitter aus der 2010er "A Tartan Tale" Collection war ich scharf, seit ich anfing mich für das Label zu interessieren. Leider hat der MAC Onlineshop damals meine Bestellung verkackt. Seither hielt ich bei ebay und Co. die Augen offen, aber ich hatte keine Chance. Dass meine Freundin das Set (es war der erste Punkt auf meiner Wunschliste ;-)) gefunden hat, war ein riesiges Glück! Ich hab mich wahnsinnig gefreut!

Außerdem wollte ich noch den #168er Large Angled Contour Brush - eigentlich lieber in "Full Size", weil die Sondereditionen qualitativ schlechter sein sollen, aber dieser ist auch okay.
Der Mineralize Eyeshadow "Play on Plums" stammt aus der 2008er "Electroflash" Collection. Diesen habe ich als nachträgliches Geburtstagsgeschenk von meiner Freundin zu meiner "Bestellung" dazu bekommen.


~ Aus Österreich ~

Ich muss gestehen, dass die Auswahl in Parndorf nicht soooo groß war. Nagellacke gab es z.B. gar nicht. Schade, weil ich gerne mal einen MAC-Lack ausprobieren wollte. Stattdessen gab es ein paar Artikel aus den "Venomous Villains", "Peacocky", "A Tartan Tale" und einigen weiteren Collections.

Ich entschied mich für die Mega Metal Eyeshadows "Tweet Me" und "Mating Call" aus der diesjährigen "Peacocky" Collection, sowie für den Paint Pot "Let it pop" aus der diesjährigen "Cham Pale" Collection:

Die Lidschatten haben jeweils 14€ (statt den damaligen 22€) gekostet.

Den Paint Pot habe ich für 15€ (statt damals 19,50€) mitgenommen.

Die Farbe sieht so toll aus! Der Schimmer ist wunderschön. Ich benutze diesen Paint Pot gerne solo als Lidschattenersatz. Als Base macht er sich aber auch gut.


Ich muss sagen, ich bin echt happy mit den ganzen Sachen! Und meine Mom war auch ganz glücklich über unseren Zwischenstopp in Parndorf: sie hat sich einige Clinique-Sachen mitgenommen.

Hattet ihr auch schon mal das Glück, Kosmetik im Outlet zu shoppen? Kennt ihr das Parndorfer Outlet?

Kommentare:

  1. ich will auuuch :O aber in de. :D schade das es keinen gibt :(

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass die Outlets so eine Rarität sind.

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja, diese Outlets reizen mich auch...wenn ich in NY mehr Zeit hätte würde ich sicher mal n Abstecher machen. Bei deiner Ausbeute kann man nur neidisch werden ;)

    AntwortenLöschen
  4. Weißt du zufällig wie lange es ungefähr dauert, bis LEs nach Parndorf kommmen? Bzw kannst du dich vielleicht erinnern welche die aktuellste war, die sie hatten? Ich spitze nämlich auf die Semi Precious-Kollektion und will sie nicht noch ein 2.mal verpasssen :)
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Lisa, wenn ich mich recht entsinne, war die Peacocky Kollektion (Februar 2011) die aktuellste...

    Die LE's die sie da hatten waren aus sehr unterschiedlichen Zeiten und es waren teilweise auch nur sehr wenige Artikel vorhanden.
    Aus der Tartan Tale Kollektion (2010) gab es ein paar wenige Sachen, ebenso aus der Venomous Villains Kollektion (2010). Und eben diesen einen PaintPot aus der Cham Pale LE (2011) sowie ein paar der Peacocky Lidschatten.
    Es gab auch einen PaintPot aus der Alexander McQueen Kollektion, die in 2007 aktuell war.

    Ich glaube nicht, dass man so genau sagen kann, wann die Artikel da erscheinen...

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Antwort! 2 Minuten nachdem ich den PC heruntergefahren hatte, fiel mir ein, dass ich ja auch einfach anrufen könnte- vllt kann ich ja was herausfinden :)

    Ich finde es übrigens ganz toll, dass du auch auf Kommentare bei alten Posts antwortest. Viele Blogger machen das leider nicht. also- thumbs up! :D

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!