Freitag, 9. September 2011

Alles andere als boom, boom, pow!

Hasst ihr das auch so, wenn sich Produkte so wahnsinnig vielversprechend anhören und letztlich total grottig sind? Okay, ganz so hart will ich es mal hier nicht darstellen, aber eine große Enttäuschung war die "Big & Beautiful Boom!" Volumen Mascara von ASTOR schon...

Die Verpackung ist dick und voluminös und enthält mit 12ml um einiges mehr als so manch andere Mascara. Preislich liegt sie mit 6,99€ (UVP) im Mittelfeld.


Ausgepackt sieht sie echt interessant aus. Das Bürstchen ist so wahnsinnig dick und voluminös, dass ich gleich mal ein "normales" Bürstchen daneben halten musste.


Leider ist das Bürstchen jedoch ZU dick - das heißt: man kommt damit eher schlecht an die feinsten Wimpern im Augeninnenwinkel.

Damit ihr das Ergebnis besser beurteilen könnt, gibts mal wieder ein Nacktbild meiner Wimpern:

Mit ASTOR's "Big & Beautiful Boom!" Mascara sehen sie so aus:

Meine Damen und Herren, wie sie sehen, sehen sie nichts! Naja, fast nichts. Die Wimpern bekommen vielleicht einen minimalen Schwung und eventuell auch ein bisschen Länge. Gut getrennt sind sie auf jeden Fall. Aber arg viel besser als ungeschminkt finde ich das Ergebnis ja nicht... Oder was meint ihr?

Ich werfe trotzdem auch noch ein Bild aus meiner neuen Lieblingsperspektive hinterher - erstaunlich, wie viel die Perspektive bei solchen Aufnahmen ausmachen kann! Hier sehen meine Wimpern nämlich unglaublich lang aus!


Kennt ihr diese Mascara zufällig schon selbst? Wie findet ihr das Ergebnis?

Kommentare:

  1. Wow, da ist ja wirklich nichts. Schade .... :( Ich finde auch, dass man da nichts sieht.

    AntwortenLöschen
  2. soviel zum thema big & beautiful boom! diese mascara ist ja echt ein reinfall :/ und das bei dem preis...

    liebe grüße
    mo

    AntwortenLöschen
  3. Das wirklich entäuschend. Für einen Nudelook ja vielleicht ganz nett, aber die Wimpern dürfen ja schon immer eher mehr betont sein...
    LG :)

    AntwortenLöschen
  4. wie sie sehen, sehen sie nichts.... :D

    ja ich kenn dieses phänomen... nervig.

    bussi ♥

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja wirklich ne wahre mogelpackung. man denkt wunder was man für wimpern bekommt und dann sowas :(

    schade

    http://cessagoesbeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Ab in den Müll damit :P

    Ne Spaß aber ich hatte auch schon einige Mascaras, die bei mir überhaupt keinen Effekt hatten, dann habe ich sie meiner Mum gegeben und die war dann voll begeistert..also ich denke es kommt einfach darauf an, wie lange deine Wimpern sind usw

    AntwortenLöschen
  7. ich kenne die noch nicht.werde sie aber auch nicht kaufen. leider ist sie sehr dezent.

    AntwortenLöschen
  8. Ups, da lohnt sich ja das Tuschen kaum....

    AntwortenLöschen
  9. diese Mascara soll krebs verursachen
    wurde getestet. Außerdem auch die internes von chanel oder so und ein von ardeco

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!