Mittwoch, 28. September 2011

Ich stehle dir einen Kuss...

"Baiser Volé" heißt der neueste Duft aus dem Hause Cartier - das ist französisch und heißt so viel wie "gestohlener Kuss". Ein wirklich wunderschöner Name für einen süßen, blumigen Duft in dessen Mittelpunkt die Lilie steht.

Cartier beschreibt den Duft wie folgt:
"Es handelt sich nicht einfach um ein Parfum, sondern um eine wahre Blüte. Eine Lilie, voll und ganz, vom Blatt über den Stempel bis hin zum Blütenblatt.
Es ist keine Einladung, sondern ein überraschender Diebstahl. Ein dringender Kuss, der nicht warten kann. Eine plötzliche Regung, mitreißend durch diesen reinen, zum Anbeißen verführerischen Traum einer Lilie. [...]"

Sooo romantisch! Genauso romantisch ist auch die Verpackung. Sie ist in einem dezenten Rosa gehalten, auf der der Name und das Label des Duftes eingeprägt sind.


Das Produkt selbst sieht ebenfalls sehr romantisch und edel aus. Der puderrosane Glasflakon wird von einem goldenen Deckel mit "Cartier"-Auschrift verziert. Er lässt sich zur Seite hin aufklappen und enthüllt den ebenfalls verzierten "Drücker".


Auf diesem Pumpspender steht nochmal der Name des Duftes. Alles in Allem ist dieser Duft eine optische Wohltat.


Der Duft des Parfums ist in der Tat sehr blumig. Ein Spritzer reicht für ein intesives Dufterlebnis aus. aus Man erkennt die Lilie sofort. Mit der Zeit verfliegt dieser intensive Lilienduft etwas und macht Platz für eine vanillige, aber weiterhin blumige, süße und warme Note.

Die Haltbarkeit ist insgesamt sehr gut - vormittags aufgetragen, kann man den Duft auch noch abends wahrnehmen. Mir persönlich hat er gegen später besser gefallen, da der Lilienduft mir persönlich etwas zu präsent war - ich persönlich bevorzuge fruchtige und frische Düfte an mir.

Erhältlich ist dieser Duft beispielsweise bei Douglas. Der Kostenpunkt liegt bei 54,90€ für 30ml, 78,00€ für 50ml und 110€ für 100ml.

Habt ihr schon mal an diesem Duft geschnuppert? Wie gefällt er euch? Und wie gefällt euch das Design des Flakons?


Das Produkt wurde mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Der Flakon gefällt mir =)

    Süße du hast von mir den falschen Link in deiner Blogroll. Der richtige ist www.sarabow.de (hab endlich meine eigene Domain :D:D) Es wird auch ein monatliches Gewinnspiel für alle Blogger geben, die mich verlinkt haben also schreib mir einfach ein kurzes Kommi wenn du es geändert hast damit ich dich mit in die Liste aufnehme =)

    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Danke Süße =)

    Ja aber glaub mir die Palette ist gar nicht so toll..für 70€ ist die leider total schlecht pigmentiert! Für die Swatches hab ich bestimmt 5x ins Pfännchen gepantscht -.- Also Qualitativ nicht so berauschend...Viele hatten ja auch einen Cremelidschatten von Becca und ich hab über die auch nur negatives gelesen..aber gut vielleicht hat Becca ja tolle Gesichtsprodukte wie Blushes oder Makeups

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!