Freitag, 7. Mai 2010

Welcome Back, Schätzchens!

Die Rede ist von meinen Krallen, die vor einiger Zeit noch eher als Stummelchen bezeichnet werden konnten. Das viele und vor allem pausenlose Lackieren hatte meine Nägel ziemlich mitgenommen, sodass sie brüchig waren und ich sie recht kurz halten musste. Dabei mag ich meine Nägel gar nicht, wenn sie zu kurz sind :-/

Abhilfe schaffen sollte bei solchen Problemen der Micro Cell 2000. "Okay", dachte ich mir, "du hast eh noch nen Karstadt-Gutschein. Dann investiere ihn doch in die Schönheit und Gesundheit deiner Nägel!". Und so zog diese Lack ins Hause Deelicious ein...

EDIT: Das Wichtigste vergessen... Das Zeug kostet von 11,45€ (dm und Müller) bis ca. 13,50€ (Karstadt).


Anwendung:
Drei Wochen lang trägt man den Lack am ersten und zweiten Tag auf die Nägel auf. Am dritten Tag entfernt man ihn (am besten mit dem Spezial-Nagellack-Entferner) und wiederholt das ganze.
Nach der Kur kann/soll man den Lack einmal wöchentlich als Unterlack verwenden.

Richtig konsequent bin ich ja leider nicht. Es lockten sooo viele tolle Lacke und ich hab immer noch nicht alle aus meinem Fundus ausprobiert... also wurde ich schon nach 2 Wochen schwach und brach die Kur ab. Seither benutze ich den Micro Cell 2000 aber IMMER als Unterlack.

Seit ich diese Schwierigkeiten mit meinem Nägeln hatte, lasse ich Lacke auch selten länger als 5 Tage auf den Nägeln und machen vor der nächsten Lackierung mindestens einen Tag Pause, an dem ich absolut keinen LAck auftrage (nicht mal den Micro Cell 2000).

Meine Nägel danken es mir, denn mittlerweile sind es wieder richtig schöne und stabile Krallen geworden:


Wilkommen zurück, meine geliebten langen Nägel!

Ich weiß nicht, ob ich diesen Umstand nur dem Micro Cell 2000 zu verdanken habe. Es ist bestimmt auch förderlich, dass ich diesen Tag Pause einlege. Aber mein Haupt-Dank gilt dennoch dem Micro Cell 2000. Von daher kann ich ihn euch nur empfehlen, wenn ihr auch mit brüchigen Nägeln zu kämpfen habt.

Kommentare:

  1. Auf diesen Post habe ich schon gewartet.Was kostet das zeug denn?Meine Nägel sind auch im Eimer :-(

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte den MicroCell letztens bei DM kaufen, aber die kannten den gar nicht. (DM Österreich) Mich würde auch interessieren, ob die Kur bei mir wirkt.

    AntwortenLöschen
  3. wenn ich das nächste mal in die stadt fahr hole ich mir den auch!!!
    meine nägel habens nötig^^

    AntwortenLöschen
  4. Also ich hab von Natur aus schon übelst brüchige und weiche Nägel. Nagellack tut denen manchmal eher gut, weil sie sich dann nicht so schnell spalten können und stabiler sind. Die knicken dann nicht so schnell um und brechen ab.

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)

    Ich wollte Fragen, ob der Lack bei dir irgendwelche Reizungen verursacht hat. Bist du empfindlich, was sowas angeht? Ich habe in einigen Erfahrungsberichten von entzündeten Nagelhäuten und ausgetrockneten Nägeln gelesen, nicht so schön ^^
    Jedenfalls weiß ich nicht, ob ich mir den MicroCell 2000 Nail Repair oder den MicroCell 2000 Nail Repair light + white holen soll :/

    LG

    AntwortenLöschen
  6. @Me11a: Ich hab eigentlich keine Probleme mit Nagellacken und damit verbundenen Entzündungen und Allergien.
    Den Micro Cell 2000 Repair fand ich aber schon etwas "scharf". Auch in den Augen, wenn man zu nah drüber gebeugt ist...

    Aber ich hatte Angst, dass der Light nicht so gut wirkt :P

    AntwortenLöschen
  7. Okay danke :)
    ich denke ich werds mal mit dem Light probieren. Ich bin nämlich etwas empfindlich und bevor sich was entzündet nehm ich lieber die länger dauernde Kur in Kauf :D

    AntwortenLöschen
  8. @Me11a: Ich wollte halt, dass es schnell wirkt - siehst ja, dass ich auch diese Kur früher abgebrochen hab :P

    An den Nägeln hab ichs nur ab und an mal gemerkt, dass der Lack etwas scharf ist. Fand ich aber nicht schlimm. War ja auch nur kurz.
    Ich denke aber, wer da empfindlich ist, sollte vielleicht wirklich den Light nehmen...

    AntwortenLöschen
  9. gott, das problem kenn ich. meine nägel sind dermaßen brüchig und dünn... könnte eventuell daran liegen das ich wirklich total nagellack süchtig bin - aber ich habs tatsächlich 6 wochen ohne lack ausgehalten! langsam kann man meine nägel auch wieder als solche bezeichnen :D

    toller blog! liebe grüße <3

    http://petit-mayence.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. Ist im Microcell eigentlich auch Nagelhärter enthalten?Ich bräuchte hier und da auch mal Repairzeugs, aber Nagelhärter vertragen meine harten Nägel nicht oO

    AntwortenLöschen
  11. @Lila: Ja, da ist Formaldehyd drinne. :(

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar, auf das Feedback habe auch ich gewartet. Wird gekauft, meine Fingernägel sind nämlich auch total im Eimer und brauchen dringend Pflege.

    Zum Glück geht es heute ja shoppen :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe auch schon unzählige Lacke und Pflegeprodukte getestet - bisher immer ohne Erfolg...bis zu diesem Posting...wenige Tage danach habe ich erneut meinen Geldbeutel geplündert und mir dieses Set gekauft... Testzeit sind jetzt sechs Tage...und ich kann jetzt schon sagen - es wirkt! Meine Nägel erholen sich langsam und ich hoffe, dass sie bald regeneriert snid *G* Danke!
    Grüße Jules, die Strickoholikerin

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!