Montag, 21. Februar 2011

[Preview] Lancôme Hypnôse Noirs Perles Kollektion

Nachdem Chanel's aktuelle Frühjahrskollektion von (dunklen) Perlen inspiriert war, folgt nun Lancôme mit ihrer perlen-inspirierten Limited Edition "Hypnôse Noirs Perles". Die Farben: ebenfalls eher düster (warum kommt sowas eigentlich im Frühjahr - das sind meiner Meinung nach die perfekten Farben für Herbst und Winter...). Die Produkte: etwas fürs Auge.

Im Gegensatz zu Chanel hat sich Lancôme voll und ganz auf die Augen konzentriert und hat mit diesen Produkten einen Look kreiert, der klassische Smokey Eyes neu interpretiert.

(Zum Vergrößern bitte klicken!)

Die Idee: Mascaras in vier verschiedenen Farben mit den dazugehörigen Lidschatten.

Die Hypnôse Drama Mascara kommt in den Farben "011 Absolute Black" und "013 Black Blue" daher, die Hypnôse Precious Cells gibt es in "012 Black Purple" und "015 Black Green". Kostenpunkt für eine Mascara: 28,50€ (UVP).

Passend dazu gibt es die Mono-Lidschatten in den gleichen Farben: "Black Purple", "Black Blue", "Black Green" und "Strass Black" (25€ UVP).

Erhältlich ist diese Kollektion ab April 2011 in ausgewählten Parfümerien, z.B. bei Douglas.

Wie gefällt euch diese Kollektion? Was sagt ihr dazu, dass die Frühjahrsfarben 2011 zumeist so düster sind?

Kommentare:

  1. ja das 1. jahr gabs von mir und ihm auch nicht so viele bilder..man will ja nicht gleuch aufdringlich sein und dauernd rumknipsen xD aber mittlerweile ist er dran gewöhnt ^^ hihi!
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Als Fan von Smokey Eyes finde ich diese Kollektion nicht schlecht, auch wenn sie von Lancôme ist. Seit langer Zeit mal wieder eine gelungene Kollektion. Die Spring Le finde soooo langweilig!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!