Donnerstag, 24. Februar 2011

Blushes im Vergleich (inklusive Dupe-Alarm!)

Wenn man bedenkt, dass ich vor Kurzem noch keinen einzigen Blush besaß, ist das schon ordentlich, was in letzter Zeit an Blushes ins Hause AnnDeeLICIOUS eingezogen ist... Ich besitze auch noch ein paar andere Blushes, aber ich will euch hier mal meine "wichtigsten" vorstellen.

(Die Bilder können durch Klicken vergrößert werden)

Wie schon letztens erwähnt - und deshalb hier nicht unbedingt überraschend - dominiert in meiner Sammlung die Farbe Korall/Pfirsich. Neben den Blushes in dieser Farbe mag ich meinen "Blushbaby" auch noch sehr gerne. Deshalb durfte er auch mit in dieses Posting.

Oben angefangen im Uhrzeigersinn seht ihr: Clarins Blush Prodige "04 sunset coral", MNY "#301", MAC "Peachykeen", MAC "Blushbaby", MAC "Springsheen".

Wie ihr auf obigem Bild auch sehen könnt, besteht der Clarins Blush aus zwei Farbtönen. Auf meinem Swatch habe ich beide Farben ineinander verblendet. Die anderen Blushes sind hier solo unterwwegs:
>> Peachykeen // MNY 301 // Clarins sunset coral // Springsheen // Peachykeen // Blushbaby <<

Peachykeen hab ich zweimal drauf, weil ich beim Auftragen des 301er MNY Blushes ein Dupe vermutete - und die Vermutung hat sich bestätigt.

Wie ihr seht, GIBT es Unterschiede unter meinen Korall-Blushes. Was alle gemeinsam haben: den Schimmer. Sowohl Springsheen als auch Peachykeen haben ein "Sheertone Shimmer" Finish.

Kommentare:

  1. Der Springsheen ist ja schön <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann es absolut nachvollziehen, bin ein Blush Junkie und kann einfach nicht genug haben :)

    AntwortenLöschen
  3. den mny blush finde ich toll :)
    vor allem für den preis :D

    Liebste Grüße,
    Julia ♥

    AntwortenLöschen
  4. blushes kann man nie genug haben ^^
    den mny muss ich mir nun wohl auch noch holen :D
    danke für den dupe-tipp

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das nenn ich Zufall! Genau heute hab ich noch nach einem Blush gesucht, und war mir einfach nicht sicher, welche Farbe mir stehen würde, bin auch auf das von MNY gestoßen. Werde es mir wohl dann auch zulegen.
    Woher weiß man denn eigentlich welche Farbe einem steht, wenn man sich denn nun einen etwas erschwinglicheren Rouge zulegen möchte?

    AntwortenLöschen
  6. @Who Cares: Freut mich, dass mein Beitrag dir geholfen hat :-)

    Aber ich muss ehrlich gestehen, dass ich dir bei deiner Frage nicht weiterhelfen kann. :-( Ich würde dir anfangs zu nicht allzu auffälligen Farben raten. Und dann noch: nicht allzu viel auftragen und gut verblenden.

    Ansonsten kannst du dich ja mal zu einem Schminktermin anmelden (gerade letztens gabs von Douglas so ne kostenlose Schmink-Aktion, aber die ist leider wieder vorbei). Make-up Artists sind nämlich eine recht gute Anlaufstelle...

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!