Samstag, 2. April 2011

[Review] Artdeco Lack #225 aus der Aqua Bronzing LE

Ich muss gestehen, ich hätte mir diesen Lack aus ARTDECO's Aqua Bronzing LE gar nicht geholt, wenn in den Kommentaren zu meinem Preview-Posting kein Wunsch nach einem Swatch dagewesen wäre (ach, ich bin ja manchmal so leicht zu beeinflussen ;-)). Auf den Promo-Bildern gefiel mir die Farbe richtig, richtig gut - doch in Natura gefiel mir der Lack nicht mehr soooo sehr. Zur Erinnerung will ich euch die Promo-Bilder der Lacke nochmal kurz zeigen:


Der Aufsteller war übrigens im Douglas noch nicht mal da - die Douglette ist extra für mich ins Lager gelaufen und hat mir die Lack-Kartons vorgeholt, damit wir zusammen nach dem Lack suchen konnten. Eine klasse Aktion von der Verkäuferin!

Da konnte ich dann feststellen, dass mir in Wirklichkeit der 229er viel besser gefiel - bei obigem Bild möchte man das vielleicht nicht meinen, aber der 229er war viel leuchtender als der 225er. Aber egal, der 225er musste mit, damit er "verbloggt" werden konnte...

In der Flasche lässt sich der polychrome Schimmer noch erahnen. Und wenn man sich den Lack am Pinsel ansieht, würde man nicht unbedingt meinen, dass der Lack schlecht deckt...


... aber genau so kam es. :-( So eine schlechte Deckkraft bin ich von Artdeco überhaupt nicht gewohnt! Aber seht selbst, wie der Lack nach einer Schicht aussah:


Drei Schichten waren nötig, um so etwas wie "Deckkraft" zu erzielen - aber selbst nach drei Schichten schimmert die Nagelspitze an manchen Fingern noch durch. Bei vier Schichten ist die Sache zwar gegessen, aber ich will einfach nicht viermal lackieren müssen - auch wenn der Lack wirklich sehr schnell trocken war!


Leider schimmert der Lack auf den Nägeln nicht so schön polychrom, wie ich mir das erhofft hatte und wie es auch auf den Promobildern den Anschein hatte. Der Lack sah im Großen und Ganzen eher NUR grün schimmernd aus. Was die Haltbarkeit angeht, ist der Lack auch nicht überragend - nach zwei bis drei Tagen ging es mit dem Gesplittere los und er musste ab. Allerdings hat mich das nicht arg getroffen, da ich von der Farbe sowieso nicht allzu überzeugt war...

Wirklich schade, da ich von Artdeco anderes gewohnt bin... Vermutlich hatte ich auch zu hohe Erwartungen :-( Trotzdem bin ich auf die restlichen Produkte aus der Kollektion gespannt - wie der Zufall es will, hab ich von Artdeco ein Testpaket mit den Aqua Bronzing 2011 Produkten gewonnen. Leider war kein Lidschatten dabei - die hätte ich gerne mal ausprobiert (ich habe bisher noch überhaupt keine Artdeco-Lidschatten :-O Nur den Eye Designer ;-)). Aber zumindest war der 239er Lack mit im Paket, bei dem ich sehr gespannt bin, wie es sich mit Deckkraft und Co. verhält. Außerdem noch ein Bronzer und der Travel Kabuki - Reviews folgen, sobald die Artikel ausgiebig getestet wurden.

Habt ihr die Kollektion schon gesichtet? Hat vielleicht sogar jemand genau diesen Lack gekauft und andere Erfahrungen gemacht?

Kommentare:

  1. Hm, die Farbe gefällt mir persönlich überhaupt nicht und die Deckkraft würde mich auch sehr stören.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Oh den hätte ich fast mitgenommen, bin jetzt aber doch ganz froh es nicht getan zu haben.

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist echt schön aber schade das er erst nach 3 Schichten deckt.
    Besucht Sijia's World

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja in der Tat entäuschend. Wollte mir auch die 225 holen, dank deines Berichts lasse ich das sein. Vier Schichten wären mir auch zuviel.

    AntwortenLöschen
  5. Puh, der schein ja wirklich mies zu sein..:0(
    Hättest du doch mal deine favorisierte Farbe mitgenommen :0(

    AntwortenLöschen
  6. wow, dass der so schlecht deckt, hätte ich niemals gedacht o.o
    die Farbe sieht auch mehr grauig als sonst was aus.. einfach nicht schön :/
    schade
    und danke für's testen :)
    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  7. Hmm gut dass ich es nicht mitgenommen habe. Die Farbe ist schön aber die Deckkraft? Gott wie ich lacke hasse die man 3 oder 4x auftragen muss!

    AntwortenLöschen
  8. Huhu ich habe dein Bild in meinem Blog verwendet lifestyle-planet.over-blog.de
    Ich wollte fragen ob das ok ist? Ich habe dich auch verlinkt, wenn es nicht ok ist lösche ich sie selbstverständlich sofort:)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!