Mittwoch, 20. Januar 2010

Ich HABE das von den Morgans gehört.

Und ich war auch im 13. Semester! Japp, ihr habt richtig geraten: hier kommen zwei kleine Film-Reviews.

Haben sie das von den Morgans gehört?

Sarah Jessica Parker und Hugh Grant spielen ein Paar mit Eheproblemen, welches Zeuge eines Mordes wird. Um dem Mörder zu entfliehen, werden sie ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen und die beiden New Yorker müssen ab ins Nirgendwo.
Dass die beiden wieder zusammenkommen, ist von Anfang an klar (und typisch Hollywood, was ich auch nicht bemängeln möchte. Ich brauche Happy Ends.) - allerdings passiert das meiner Meinung nach zu reibungslos und zu schnell.

Die Story ist meiner Meinung nach recht cool und man hätte da einfach mehr rausholen müssen. Eigentlich sollte der Film eine Komödie sein, aber ich habe nicht wirklich lachen müssen. Schade.

Als Fan von SJP musste ich den Film natürlich ansehen, aber ich würde ihn nicht unbedingt weiterempfehlen. "Haben Sie das von den Morgans gehört" ist eine leichte Kost, die man lieber daheim am Fernseher, statt im Kino anschauen sollte.


13 Semester

Moritz alias Momo will weg vom öden Landleben und beginnt sein Studium der Wirtschaftsmathematik zusammen mit seinem Kumpel Dirk an der Uni in Darmstadt. Während Dirk sowohl in seiner Lerngruppe, als auch in seinem neuen Freundeskreis und später dann im gesamten Studium sehr erfolgreich ist, lässt Momo sich eher hängen.

Der Film zeigt auf sehr lustige Weise Momos Werdegang vom ersten bis zum 13. Semester. Der Flashback, den Momo vor seiner Diplomprüfung hat, zeigt seine Studienzeit voller Lernversuche, mehr oder weniger gescheiterter Geschäftsideen, den Kampf um seine Traumfrau, seinen Auslandsaufenthalt (sehr, sehr cool gemacht).

Mir hat der Film ziemlich gut gefallen und hat im Kinopublikum für den einen oder anderen Lacher gesorgt. Er ist jetzt auch nicht unbedingt ein Film, den man im Kino gesehen haben muss, aber er hat zumindest einen sehr hohen Unterhaltungswert und deshalb kann ich ihn auch nur weiterempfehlen.

Und seit gestern habe ich dank "13 Semester" den totalen Ohrwurm:

Kommentare:

  1. Der mit den Morgans ist sicher toll. ich mag die leicht arrogante Art von Hugh Grant!

    AntwortenLöschen
  2. bonaparte ist super!!

    ich werde heute in friendship gehen. matthias schweighöfer <3

    AntwortenLöschen
  3. Den Morgans-Film schaue ich mir dann wohl zu Hause an :D Aber da freue ich mich drauf, weil ich Hugh Grant auch totaaal gerne mag..

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!