Dienstag, 19. Januar 2010

Für den schönsten Tag...

An Weihnachten hat sich meine Cousine verlobt und die Hochzeit soll im August 2010 stattfinden. Im Sommer. Ihr wisst schon. Das ist jene Zeit im Jahr, in welcher man sich wunderschöne Kleider anziehen kann, ohne sich den Allerwertesten abzufrieren.

Schon bevor meine Gedanken um das Kleid von Nicowa kreisten, habe ich ein Auge auf ein anderes Kleidchen geworfen. Eines von H&M, das ich mir bestimmt schon längt gekauft hätte, wenn ich eine Gelegenheit gewusst hätte, es anzuziehen. Nun, an Weihnachten hat meine Cousine mir mit der Bekanntgabe ihrer Verlobung eine solche Gelegenheit genannt, doch zu diesem Zeitpunkt war das Kleid leider längst weg - bis es dann vor einigen Wochen wieder im Onlineshop erschien...


>> Bildquelle: H&M - 9,95€ (statt 19,95€) <<

Als ich es im SALE-Bereich von H&M entdeckte, machte mein Herz einen kleinen Hüpfer. Statt den sowieso schon akzeptablen 19,95€ sollte es nur noch 9,95€ kosten! Als es dann ein paar Tage später auch noch in meiner Größe verfügbar war, wurde es sofort in den Warenkorb gelegt und kürzlich kam es an.
Es sitzt perfekt und so muss ich mir schon keine Gedanken mehr über das Nicowa-Kleid machen, denn meine Garderobe für den großen Tag im August steht fest.

Ebenfalls in meiner Bestellung waren zwei andere Kleider aus dem SALE, die ebenfalls behalten werden, weil sie einfach zu süß sind. Wo das lilane Kleid getragen werden soll, steht noch in den Sternen. Mir schwebt ja ein sommerlicher Cocktail-Abend mit Dresscode vor... ;)


>> Bildquelle: H&M - 14,95€ (statt 19,95€) <<

Das taupe-farbene Kleid sitzt übrigens gar nicht so sackförmig, wie es vielleicht auf dem Shop-Bild (oder am Kleiderbügel im Laden, wo es noch zum vollen Preis von 34,95€ erhältlich ist) aussehen mag.


>>Bildquelle: H&M - 17,45€ (statt 34,95€) <<

Ich kann den Sommer wirklich kaum erwarten. Dann wird es auch garantiert den einen oder anderen Outfitpost mit diesen neuen Liebchen geben ;)

Nervt euch die momentane Kälte auch so sehr, wie mich? Sonst hatte ich ja immer Freude am Winter, am Schnee, ... aber seit die Zeit von Weihnachten / Weihnachtsmarkt / Glühwein / Plätzchen vorbei ist, macht mir der Winter keinen Spaß mehr :( Ich frage mich gerade, ob es mir letztes Jahr auch schon so ging.

Kommentare:

  1. Die Kleider sind toll und Du siehst sicher fantastisch in ihnen aus! Ich finde es auch sehr schade, dass es so wenig Gelegenheiten gibt, solche Kleider zu tragen.
    Von mir aus könnte es auch langsam Sommer werden. Ich bin im Moment auch sehr einfallslos mit meinen Outfits. Wenn ich schon bei Dunkelheit aus dem Bett steigen muss, will ich zumindest nicht den ganzen Tag frieren. Deshalb sind vor allem Hosen/Jeans und dicke Pullis auf der Tagesordnung. Leider!!! Ich fühle mich wie die wechselwarmen Tiere. Je kälter es ist, desto antriebsloser bin ich.

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaaaaaaaaaaaaaaah, das taupe-farbene Kleid ist ja der Hammer..
    Das will ich auch haben!
    *wackelt in den H&M Sale*

    Die beiden Kleider sehen toll aus.. Ich liebe Abendkleider :D Bin gespannt auf Bilder ;)

    Der Winter ist ok für mich, ich ignoriere den so weit es geht.. Hier liegt auch kein Schnee mehr und deshalb ist sowieso alles tiefenentspannt :D

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das grüne Kleid für den Preis????? Hast du guuuuuuuuuuut gemacht!!!!!!!!!!!!WOW!!!


    Ich warte auch auf den Sommer. Ich habe Stiefel satt und will endlich Pumps tragen! Mannnnnnnnnnnn!!!!Arghhhhh!!!!

    Wobei, als ich letztes WE als wir im Allgäu waren, an einem Schlittenhunderennen waren und ich in der Sonne bei dem tollen Tiefschnee stand, fand ich den Winter ganz toll berauschend und angenehm...aber hier am See isses einfach nur eine ecklige graue Matsche.......baaaaahhhhh!!!!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!