Dienstag, 15. März 2011

AnnDeeLICIOUS goes ... colourful!

Okay, "bunt" ist vielleicht etwas übertrieben - aber Tatsache ist, dass der Blog etwas Farbe abbekommen hat. Viele Male wurde an mich herangetragen, dass ich doch den Header ändern soll oder allgemein etwas mehr Farbe einsetzen soll. Also habe ich ein wenig gebastelt und herausgekommen ist... nun ja, das hier.

Früher:

Heute:

Was mir besonders wichtig war: der breitere Content-Bereich. So kann ich auch größere Bilder posten, ohne dass das Design verrissen wird.

Ansonsten muss ich gestehen, dass ich mich noch ein wenig an das neue Layout gewöhnen muss... Vielleicht kommen auch noch minimale Anpassungen (z.B. im Header oder in der Hintergrundfarbe) - ich weiß es nicht.

Aber jetzt zum Wichtigsten: Wie gefällt euch das neue Design?? (Und wie sind die Ladezeiten bei euch? Bei mir sind sie etwas lang und ich weiß nicht, ob das am neuen Layout oder an meinem Rechner, meiner Verbindung, etc. liegt)

Kommentare:

  1. Mir gefällt es so ziemlich gut. Nicht bunt, aber Farbe gut eingesetzt. Den Header finde ich viel besser als den alten.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte kein Problem mit den Ladezeiten :) Ich denke eine Trennlinie zwischen Content und Sidebar wäre für die Optik hilfreich.
    Ansonsten wirkt es sehr frisch und frühlingshaft :)

    AntwortenLöschen
  3. Das neue Design gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällts auch gut. :)
    Bei mir lädt es übrigens gleich schnell wie immer.

    AntwortenLöschen
  5. Das neue Design ist ausgefallen, aber das mögen wir ja so :)
    Ich finde es übrigens super!

    AntwortenLöschen
  6. fabulous thanks for sharing xxxxx

    AntwortenLöschen
  7. Noiiiin :D Mir hat das alte Layout so gut gefallen :D Naja, egal :)

    Zum neuen: Die Ladzeit war bei mir ganz normal. Von der Farbe her finde ich es ganz schön, aber die Kommentare sind etwas unübersichtlich geworden :/
    Und was mich extrem stört: Dass die Linie unter dem Blogtitel nicht bis an den Rand des weißen Feldes hinausreicht. Also dass die Posts weiter draußen anfangen als diese Linie oder dass die Linie weiter drinnen anfängt. Ist jetzt nicht böse gemeint oder so! :D Vermutlich stört es sonst eh keinen ^.^'

    Liebe Grüße,
    Charlie :]

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde eher keine Trennlinie zwischen Content und Sidebar einbauen, das wirkt so tabellarisch.

    Die Linie unter dem Header finde ich gerade gut, weil sie nicht bis außen reicht. Argumentation wie oben - Tabelle. ;-)

    Mit der Ladezeit hatte ich nie Probleme.

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank ihr Lieben für eure Kommentare! Ich bin nach wie vor am Überlegen, ob ich die richtige Wahl getroffen habe - daher bin ich über jedes positive Feedback dankbar.

    Um ehrlich zu sein, bin ich noch am Überlegen, ob ich die Farbgebung so lasse oder noch editiere... Vielleicht finde ich noch einen Header der besser passt und passe dann alles nochmal an.

    @Charlie: Ich muss mal schauen, ob es irgendwo die Funktion gibt, die Blogger-Icons in den Kommentaren anzuzeigen - das fand ich eigentlich auch besser :-/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!