Samstag, 12. März 2011

[Review] Catrice Absolute Eye Colour Duo #030 "Once In A Blue Moon"

Im aktuellen Catrice Sortiment gibt es diverse Lidschatten Duos. Unter anderem auch ein Blaues namens "Once in a Blue Moon". Wie ihr auf dem nachfolgenden Bild erkennen könnt, passt der Name wirklich wunderbar.


Die Verpackung ist sehr praktisch, da sie rechteckig, glatt, flach ist. Perfekt, um mehrere Lidschatten dieser Art zu stapeln (oder um sie in Reih und Glied hintereinander aufzustellen).
Das Duo besteht aus einem 2g schwerem dunkelblauen, glitzernden und einem 3g schweren hellblauen, schimmernden Lidschatten. Der Kostenpunkt für ein solches Duo liegt bei 3,75€ (UVP).

Je nachdem, ob eine Base benutzt wird oder nicht, sind die Qualitätsunterschiede wie Tag und Nacht (womit wir wieder beim Thema wären ;-)). Ohne Base kann ich - wie schon auf dem nachfolgenden Bild ersichtlich ist - dieses Duo keinesfalls empfehlen! Nicht nur, dass die Farben ohne Base kaum sichtbar sind - das Glitzer des dunkelblauen Lidschatten verfliegt mit nur einem Puster fast vollständig!


Mit Base sind die Farben kräftiger und sehen so aus, wie in der Verpackung selbst. Außerdem bleibt das Glitzer auch dort, wo es aufgetragen wurde.

Auch auf dem Lid sind die Unterschiede erkennbar (auch wenn nicht ganz so krass, wie bei meinem gepusteten Arm-Swatch ;-)).


Mit Base ist insbesondere das Dunkelblau viel kräftiger und ich konnte es auch viel präziser verteilen. Ohne Base verschwimmen mir die beiden Farben zu sehr:


Auch nach 8h Tragen erkennt man Unterschiede - auch wenn diese durch den Blitz (nach 8h ist es eben abends und da brauch ich sowas) eventuell nicht mehr ganz so stark zu erkennen sind. Ohne Base verzieht sich der Lidschatten in die Lidfalte - mit Base bleibt er dort, wo er sein sollte. Allerdings werden die Farben ein wenig blasser.


Hmmm, was soll ich nun sagen? Ich höre immer, wie supertoll die Catrice Lidschatten sind. Deshalb hatte ich entsprechend hohe Erwartungen.
Klar, ich benutze so gut wie immer eine Base und dafür ist es echt okay, was man hier bekommt. Nur halten meine anderen Lidschatten mit Base genauso gut (- und manche sogar ohne), weshalb ich die Begeisterung nicht ganz nachvollziehen kann.

Nun gut, aber mit Base ist dieses Duo gar nicht schlecht. Da die beiden Blautöne nicht allzu krass sind, kann man sich mit dem Duo recht hübsche und alltagstaugliche AMUs schminken.
Mal schauen, was es im NEUEN Catrice Sortiment für Sachen gibt...

Was haltet ihr von Catrice Lidschatten (bzw. von den Duos)? Wie sind eure Erfahrungen damit?

Kommentare:

  1. Ich hab das Duo "Help I Am Strandecd" und finde es großartig =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Catrice Lidschatten erst seit kurzem, vor allem, weil es schöne schimmerige Nuancen gibt^^
    Der Kupferton z.B. hat es mir angetan :)
    Von den Duos hab ich noch keinen.

    AntwortenLöschen
  3. Das AMU mit den Farben gefällt mir echt gut! =)
    Welche Base benutzt du denn?

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch einige Catrice Lidschatten. An diesem Duo hab ich auch schonmal gestanden, aber bisher immer wieder zu Seite gelegt, da mir das etwas "bröseliger" vorkam, als teilweise die anderen. Ansonsten bin ich mit den Lidschatten immer sehr zufrieden. Nutze wohl immer eine Base :)
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab auch viele Catrice Mono eyeshadows, weil sich vor allem die matten sehr gut verarbeiten lassen.
    M.M. nach die besten Drogerielidschatten,hat nicht die üblichen Glitzer-Girlie-Farben *Essence hüstel* , und vor allem die dunklen wie Coal Girl, Heidi Plum, petrol usw sind seeeehr empfehlendwert.

    ABER: Die Duos sind qualitativ viel schlechter als die Monos!!
    Das einzige taugliche Duo ist das Espresso Machiato, fand ich.
    LG

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!