Montag, 15. März 2010

AnnDee sieht rot!

Naja, zumindest rote Kleider ;)

Ich war ja ganz verwundert, als ich letzten Freitag bei meiner H&M-Shoppingtour einen ganzen Ständer voll mit DEN roten Kleidern gesichtet habe! Anscheinend kommen die jetzt erst in die Läden (vgl. auch den Kommentar unter meinem rote-Kleid-Shopping-Post von letztens). Und dabei dachte ich, ich hätte damals in Frankfurt das letzte erwischt...

>> Kleider: H&M - 9,95€ <<

... wie dem auch sei: ihr wisst, was das heißt? Das heißt, dass ihr vermutlich auch die Chance bekommt, an so ein Kleid zu gelangen, wenn ihr den H&M eures Vertrauens aufsucht!


Aber dann habe ich tatsächlich rot gesehen - wenn man das so nennen will. Ich hab mich nämlich mal wieder maßlos über die Schneiderkünste bei H&M aufgeregt! Da seh ich nämlich so einen tollen Blazer! Schwarz, elegant, mit süßen Puffärmeln - und das alles auch noch während der 10€-Rabatt-Aktion. Ich probiere ihn an und sehe: viel zu kurze Ärmel (deshalb auch der pissige Gesichtsausdruck...)!

>> Blazer: H&M // Pulli: Esprit // Gürtel: H&M (Men) // Jeans: Only <<

Das nervt tierisch! Zumal ich dank manch anderen Jacken schon das Gefühl bekommen habe, dass sich H&M an meine Arme anpasst! Und dann sowas :( Und das auch noch bei so einem tollen Teil!
Naja, es sollte eben nicht sein. Auf diese Weise habe ich Geld gespart und nun weiterhin 23872147236 statt 23872147237 Jacken in meinem Kleiderschrank hängen ;)

Kommt ihr mit der Ärmel-Länge im H&M klar?

Kommentare:

  1. Ich hab in letzter Zeit das Gefühl, die H&M-Sachen werden immer kleiner, bis irgendwann Größe 40 Kindregröße ist...
    Deßhalb sind die meisten Sachen die ich bei H&M gekauft habe auch größe 40...

    AntwortenLöschen
  2. Ohjeee, da muss ich H&M wohl doch wieder 'nen Besuch abstatten... ^^ Das Kleid ist soooo schön!

    Den Blazer habe ich übrigens auch anprobiert, mir hat er jedoch super gepasst! =) Habe mich aber trotzdem für einen anderen entschieden, der mir besser gefiel.

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm ist ja eigenartig. Das Ärmelproblen habe ich auch allerdings dachte ich bisher, das läge an mir??

    @Jutta: komisch, ich dachte es wäre genau andersherum. Normalerweise brauche ich bei H&M 40 und in letzter Zeit passen mir immer öfters Sachen in 38...

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde sogar, dass HM recht großzügig schneidert.
    Und Ärmel kann man beim Schneider auch ein Stückchen länger machen lassen, wenn man einen Blazer unbedingt haben möchte. Es ist möglich ein Stück vom Saum rauszulassen.

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns hatten sie schon das rote Kleid und jeder wollte es haben, denn es war nur noch 40 zu haben, genau wie das blaue. :-/

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir sind die Ärmel immer zu lang :(. Bei der Jacke, die ich bestellt habe muss ich definitiv kürzen. Jetzt muss ich mal bei uns schauen, ob es die roten Kleider hier auch gibt.

    AntwortenLöschen
  7. Das kenne ich nur zu gut.Bei mir sind die Ärmel und sogar auch die Gesamtlänge immer zu kurz. Das nervt mich echt voll!

    AntwortenLöschen
  8. hab auch in letzter zeit das gefühl, dass die kleiner schneidern- hab mir das weiß-geblümte kleid aus der garden collection( das es auch in schwarz gibt) andprobiert und l hat nicht gepasst- viel zu groß, deshalb musste es in M gekauft werden :D

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!