Montag, 3. Mai 2010

Bequeme Schuhe gesucht...

Da war ich also in Mannheim unterwegs und hab ziemlich bald festgestellt, dass meine Füße in meinen Boots nach einer gewissen Zeit anfangen zu schmerzen. Eigentlich sind die überhaupt nicht unbequem - aber wenn man von morgens bis abends unterwegs ist, sind Fußschmerzen wohl unvermeidlich.

Irgendwie hab ich es sehr bereut, dass ich nicht ein Paar meiner superbequemen Superstars von Adidas eingepackt habe.
>> Meine Adidas Superstars Sammlung <<

Ich liebe die Schuhe. Ich liebe sie so sehr, dass ich sie nach und nach in insgesamt 4 Farben geholt habe. Das vierte Paar ist leider nicht auf dem Bild, da es nach einigen Jahren des ständigen Tragens irgendwann den Geist aufgegeben hat ;)

Jedenfalls musste ich dann vor Ort nach bequemen Schuhen schauen und mein Blick fiel auf ein Paar recht hohen Sandalen von Deichmann:

Die waren in der Tat zunächst bequem. Ich hab sie auch gleich am nächsten Tag ausgeführt:
>> Sandalen: Deichmann - 16,90€ <<

... allerdings haben mir gegen Abend trotzdem die Füße weh getan. Es geht also wohl doch nichts gegen die geliebten Sneakers von Adidas. ;)

Was sind denn eure Lieblings-Shopping-Schuhe? Oder habt ihr sowas gar nicht?

Kommentare:

  1. Ich schnall mir dann immer meine Deichmann Sneaker um. Da ich sonst ausnahmslos Pumps und Highheels (wg. der Arbeit) habe, komme ich damit eigentlich auch den ganzen Tag klar. Leider ist beim Shopping das Kopfsteinplaster in den Innenstädten tierisch nervig ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ich trage meistens chucks :D davon hab ich auch so einige daheim rumstehen^^
    pumps trage ich eher abends oder wenn ich mich mit freunden treffe, muss schon ein kleiner anlass sein, dass ich bin da rein zwänge :P

    AntwortenLöschen
  3. oh, meine superstars habe ich geliebt, hatte die auch in zahlreichen varianten.
    mittlerweile kommen sie mir aber komisch an meinen füßen vor, aber an anderen bewundere ich diese schuhe immer noch. sind halt echte klassiker. :-)

    AntwortenLöschen
  4. ich ziehe zum Shoppen auch immer Schuhe von Adidas an, aber so Sneaker, ohne Schnürer.
    Bequem und einfach zum unziehen ;D
    auch wenns meistens garnicht zum Outfit passt..

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, die Superstars habe ich früher auch geliebt. Heute habe ich nur noch ein Paar und bin zur Konkurrenz (Converse) übergegangen! ;-)

    Hoch ist halt leider auf die Dauer nicht bequem. :-(

    AntwortenLöschen
  6. kann deine bilder leider nicht ansehen : (

    ach ich liebe es auch zum shoppen hohe schuhe zu tragen, jedoch nerve ich nach der zeit dann immer meinen freund mit rumjammern, weil die füße schmerzen :D
    ansonsten nehme ich dann ballerinas oder so. bin nicht so der sneakers typ :)

    AntwortenLöschen
  7. @ALLY: Das blöde, blöde Picasa spackt anscheinend manchmal rum - meistens zeigt es die Bilder an... aber manchmal auch nicht.

    Falls wer weiß, woran das liegt und falls wer dafür ne Lösung hat: BITTE MELDEN!!

    AntwortenLöschen
  8. Ich trage zum Shoppen eigentlich am liebsten Ballerinas.Die sind bequem und man kann sie immer beim Klamotten bzw.Schuhe anprobieren aus und anziehen!

    AntwortenLöschen
  9. na toll, jetzt muss ich wegen dir ins Deichmann und nach den Sandalen Ausschau halten gehen, tz!
    Schämst du dich eigentlich gar nicht für deine überzeugende Art? XD
    Lieben Gruß ;)

    AntwortenLöschen
  10. @cerezah: Haha, das tu mir sehr leid :P Aber immerhin sind die Sandalen relativ günstig ;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!