Mittwoch, 5. Mai 2010

[Review] MNY Nagellack #009A - und Dupes?

MNY's Nagellack mit der Nummer 009A gehört zur ersten Limited Edition "I am a Popqueen" von MNY und besticht durch seine wunderbare Farbe.
Nicht nur mich hat er bestochen - auch andere scheinen begeistert zu sein, zumal er überall recht schnell ausverkauft war. Ich selbst wurde während meinem Trip nach Mannheim erst in zweiten dm fündig - und habe dort den letzten ergattert.

Der Lack erinnert mich stark an zwei andere Lacke aus meinem Fundus: "I scream Peach" (Nr. 170) von Catrice und "What do you think" (Nr. 22, "1 second per nail") von essence. Nach meinem Review folgt ein Vergleich der Lacke... ist der eine vielleicht ein Dupe zum 009A von MNY?


Aussehen, Verpackung, etc:
Die Farbe ist ein wunderschönes koralle, was ich diesen Sommer ja wirklich liebe! Der Lack befindet sich in einem Fläschchen mit 7ml Inhalt. Dass ich das Design der Flasche (und von MNY allgemein) toll finde, muss ich bestimmt nicht nochmal erwähnen...

Auftragen:
MNY Lacke haben tolle, breite Pinsel, die sich schön auffächern und so das Auftragen ungemein erleichtern. Das finde ich sehr löblich, weil so auch Noobies wie ich kaum oder gar nicht patzen. ;)


Deckkraft:
Nach nur einer Schicht ist der Lack deckend. Super!! Aber daran sieht man, dass es bei MNY große Qualitätsunterschiede in Punkto Deckkraft gibt. Der 341er Lack war beispielsweise auch nach 2 Schichten leider noch nicht richtig deckend.

Trocknungszeit:
Ich habe nichts negatives feststellen können, als ich den Lack solo aufgetragen habe. Als ich dann zur Überprüfung meiner Dupe-Theorie alle drei Lacke aufgetragen habe, hab ich festgestellt, dass die Lacke von Catrice und essence etwas schneller trocken waren.
Trotzdem ist die Trocknungszeit noch okay - insbesondere, wenn man bedenkt, dass der MNY-Lack nur eine Schicht braucht.

Haltbarkeit:
Nach ca. 2 1/2 bis 3 Tagen waren die ersten, weißen Nagelspitzen sichtbar. Das finde ich sehr löblich. Nach 3 Tagen splitterte er jedoch an der rechten Hand an zwei Stellen ab. Das ist aber meiner Meinung nach noch okay... auch wenn ich mir eine längere Haltbarkeit gewünscht hätte.


Der Vergleich: MNY - Catrice - essence.

Trägt man jeweils eine Schicht Nagellack auf, fällt sofort ins Auge, dass der Lack von MNY im Gegensatz zu den anderen beiden Lacken deckend ist. Die weiße Nagelspitze ist bei den anderen beiden Lacken noch deutlich zu sehen.
Es fällt auch auf, dass die Lacke nicht exakt die selbe Farbe haben. Der Catrice-Lack ist dunkler und orange-stichiger als der MNY-Lack. Der Lack von essence ist irgendwo zwischendrin. Aber es sind nur ganz feine Nuancen, die ihn vom MNY- und vom Catrice-Lack unterscheiden.
Leider ist es mir nicht gelungen, diese minimalen Farbunterschiede bildlich festzuhalten...

Wenn ich das richtig sehe, sind die Lacke von essence und Catrice auch viel dunkler, als man es aufgrund der Farbe der Flasche vermuten würde. Der MNY-Lack sieht auf den Nägeln genauso aus wie in der Flasche.

Das Bild ohne Blitz gibt am deutlichsten wieder wie die Farbwirkung wirklich ist:
>> jeweils 1 Schicht, ohne Blitz <<
Allerdings sieht man auch hier nicht so richtig, dass der Catrice Lack etwas dunkler ist, als seine beiden Artgenossen.

Mit Blitz erkennt man die unterschiedliche Deckkraft der Lacke sehr gut. Die Farbwirkung ist jedoch hier etwas heller als in Wirklichkeit.
>> jeweils 1 Schicht, mit Blitz <<

Trägt man vom Catrice- und vom essence-Lack eine weitere Schicht auf, werden sie etwas deckender - aber sie sind trotzdem noch nicht ganz so deckend, wie der MNY-Lack mit nur einer Schicht.
>> MNY 1 Schicht, Catrice und essence 2 Schichten, mit Blitz <<

Weder der Catrice-, noch der essence-Lack ist ein 100%iges Dupe zu MNY's 009A. Die Farbunterschiede sind allerdings minimal und wirklich nur bei SEHR genauer Betrachtung sichtbar - und das auch nur, wenn man drei Nägel verschieden lackiert hat und nebeneinander hält.

Der Farbton des essence-Lackes liegt zwischen dem Catrice- und dem MNY-Lack. Falls jemand also den limitierten MNY-Lack nicht mehr bekommt, kann er getrost auch auf den essence-Lack "What do you think" zurückgreifen. Allerdings sind hiervon mindestens 2 Schichten nötig um an MNY's Deckkraft heranzukommen.

Der essence-Lack kann meiner Meinung nach auch gut als Dupe zum Catrice-Lack verwendet werden. Wie schon gesagt: Die Unterschiede sind minimal und der essence-Lack liegt gerade zwischendrin.

Fazit:
Der MNY-Lack sieht super aus, ist schön deckend und hat eine mittlere Haltbarkeit. Die Trocknungszeit könnte etwas kürzer ausfallen, ist aber noch okay.
Der essence-Lack liegt farblich zwischen dem MNY- und dem Catrice-Lack und kann deshalb gut als Dupe für die beiden Lacke verwendet werden. MNY ist etwas heller, Catrice ist etwas dunkler und rötlicher - das fällt allerdings nur bei sehr, sehr genauer Betrachtung auf.

Kommentare:

  1. Mein Catrice-Lack war nach zwei Schichten ziemlich deckend - ich kann jedenfalls keine weißen Ränder entdecken. Insofern werde bei meinem Catrice-Lack bleiben :).

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch zufrieden mit der Deckkraft vom Catrice-Lack nach 2 Schichten. Ich wollte nur zeigen: es geht auch NOCH deckender ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Post :-)
    Der essence Lack ist echt nicht so toll deckend.

    AntwortenLöschen
  4. Habe ich auch so verstanden :). Ich wollte nur sagen, dass ich momentan auf meinen Nägel gar nicht erahnung kann, wo der weiße Rand der Nägel ist und bei mir Catrice quasi megadeckend ist ;D.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich genial! Da kann man sich den Weg nach Catrice oder MNY sparen, wenn man beide nicht in der Nähe hat :D

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Review. Ich bin auch schon vor dem MNY Regal gestanden und habe mich nicht dazu entschließen können den 009A Lack zu kaufen, weil mir die Ähnlichkeit zu dem Catrice Lack, den ich auch habe, aufgefallen ist. Jetzt kann ich mich darüber freuen, dass ich Geld gespart habe.

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Post! Jetzt kann ich wieder 2,50€ sparen, ich hab schließlich den MNY und woltle mir den von Catrice zulegen. Hat sich aber dann erledigt :D

    AntwortenLöschen
  8. Für mich sehen die alle 3 gleich aus :D

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!