Montag, 10. Mai 2010

[Review] Manhattan Collection #1 - Kajalstifte

Die Farben der Kajalstifte aus der Manhattan Collection #1 finde ich echt stark. Es gibt den Kajal zum Preis von 3,25€ in 6 Farben - drei davon habe ich: Crystal Mint, Plum Brownie und Smokey Blue (v.o.n.u.):

Die Namen sagen schon alles, aber nochmals kurz zur Erklärung:
"Crystal Mint" ist ein sehr heller, bläulicher, Mint-Ton.
"Plum Brownie" ist ein Braun mit lilanem Einschlag.
"Smokey Blue" ist ein dunkles, schimmerndes Blau.

Je nach Lichteinfall sieht "Smokey Blue" blau oder auch braun aus. Die anderen beiden Farben sind nicht changierend:

Ich fand es schwierig mit den Stiften auf der Wasserlinie zu malen - das tue ich sonst nie, aber ich habe es mal zu Testzwecken probiert.

Ansonsten sind die Stifte aber durch ihre cremige Konsistenz toll zum Auftragen und halten auch sehr lange. Sowohl mit als auch ohne Base sieht man den Kajal auch nach 8 (und mehr) Stunden noch in nahezu gleicher Intensität, wie direkt nach dem Auftragen. Da habe ich absolut nichts zu beanstanden.
Am unteren Wimpernkranz verschmiert der Kajal leider - aber das tun aktuell alle Kajals, die ich benutze. :-/ Von daher nehme ich das auch den Manhattan Kajals nicht übel ;)

Fazit:
Die erste Manhattan Collection besticht durch teilweise außergewöhnliche und sehr schöne Farben. Manche changieren, andere nicht. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Von der Qualität her sind sie auch gut - für Leute, die Kajal nur über dem oberen Wimpernkranz auftragen. Am unteren Wimpernkranz muss man nach ein paar Stunden leider nachwischen. Ansonsten ist die Haltbarkeit aber echt super!

Kommentare:

  1. Ich will ENDLICH die ganzen Sachen von Manhattan mal live sehen! Menno! Du hast mich schon mit den Lidschatten so angefixt.. Hach :D
    Mal sehen, vielleicht klappt es ja heute!

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhh, Smokey Blue ist einen Blick wert!

    AntwortenLöschen
  3. welchen nagellack hast du denn auf deinen nägeln? :D

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind der Hammer! Ich werde mich wohl auch einmal auf die Suche nach den Manhattan-Sachen machen müssen.

    AntwortenLöschen
  5. @Anonym: auf dem Daumen tragen ich den mintfarbenen aus der Manhattan Collection #1 ;) Ein Testbericht zu meinen Lacken aus der Collection folgt demnächst!

    AntwortenLöschen
  6. da bin ich gespannt. wenn der aus der collection ist, habe ich den schon gesehen und mit verachtung gestraft... werde mir das nach deinem testbericht vielleicht noch mal überlegen ;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!