Sonntag, 22. November 2009

[Review] Lipsmacker "Coca Cola"

Hallo ihr Lieben,

da ich mal wieder nicht aus dem Haus gehe, euch aber trotzdem irgenwie unterhalten möchte, gibt es heute wieder ein Review. Vielleicht habt ihr ja auch schon sehnsüchtigst darauf gewartet, zumal es beim dazugehörigen Post ja bereits ein paar Fragen in den Kommentaren gab...

Ich benutze nun seit drei Tagen mit einer gewissen Regelmäßigkeit den Coca Cola Lipsmacker aus der Lipsmacker-Box, die ich mir kürzlich gekauft habe.



Ich muss euch vorweg jedoch sagen, dass meine Lippen sehr speziell sind, was Pflegestifte angeht. Ein handelsüblicher Labello oder sogar Blistex Classic führen bei mir eher zu Austrocknung, als dass sie pflegen. Die einzige Lippenpflege, die mir bisher WIRKLICH geholfen hat, ist der Blistex Lippenbalsam (uneingeschränkte Kaufempfehlung!).

Aber zurück zum Thema...

Vom Duft des Cola-Smackers bin ich mehr als angetan. Ich finde zwar, dass es mehr nach der Red Bull Cola, als nach handelsüblicher Coca Cola riecht, aber für mich ist das absolut kein Problem, weil ich auch diese sehr gerne mag.

Nach dem Auftragen verspüre ich ein angenehmes Gefühl auf den Lippen. Ich habe den Eindruck, dass meine Lippen gefettet und geschützt werden. Außerdem ist der Duft so lecker, dass ich ständig Grimassen ziehe, um besser an meinen Lippen schnuppern zu können.

Was die Pflegewirkung angeht, habe ich jedoch den Eindruck, dass auch dieser Pflegestift meine Lippen eher austrocknet. Wirklich schade, aber wie ich oben schon erwähnt hab, muss das für euch nichts bedeuten!

Trotzdem kann ich nicht aufhören, das Ding zu benutzen, weil sowohl sein Duft, als auch das angenehme Gefühl nach dem Auftragen, mich überzeugt haben.
Ich habe mich also vom Lipsmacker-Fieber anstecken lassen und bin nach kürzester Zeit süchtig nach den Dingern geworden. Ich bin sehr froh darüber, die große Box gekauft zu haben. So kann ich ganz nach Belieben durch die verschiedenen Geschmacksrichtungen wechseln.

Bevor ich ins Bett gehe, benutze ich aber vorsichtshalber trotzdem auch weiterhin meinen Blistex Lippenbalsam... ;)



Durch die Kombination der beiden habe ich tagsüber den tollen Geruch und nachts die hochwirksame Pflege.

Habt ihr denn schon Erfahrungen mit den Lipsmackern gemacht? Und wie waren die? Pflege, ja oder nein?

Kommentare:

  1. Aaaaah, ich fühle mich wieder wie ein Außenseiter!!! ;)
    Hmm.. Und werde wohl mal einen Lip Smacker kaufen müssen. Skandal :D

    AntwortenLöschen
  2. Ahh, dann kann man sich ja treffen (falls du Lust und Zeit hast und wenn es natuerlich soweit ist :D)!

    Liebe Grueße

    AntwortenLöschen
  3. ich habe eben gelesen, dass du nach mannheim ziehst? Was führt dich hierher?
    Einen tollen Blog hast du da :]
    Liebe Grüße Victoria

    AntwortenLöschen
  4. meine Heimatstadt seit 16 Jahren, kannst ja Bescheid, sagen wenn es soweit ist.

    Liebe Grüße Victoria

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir auch alle Lipsmacker gekauft und bin vorallem von dem "Colageschmack" total angetan..
    Mich haben die Dinger auch süchtig gemacht ;O)

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss mir jetzt echt auch mal einen kaufen..irgendwie denke ich nie dran :-(

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Testbericht. Ich habe mir die Lipsmacker auch in diversen Geschmacksrichtungen gekauft, aber noch nicht ausprobiert. Aber das werde ich bald nachholen. Vor allem nachdem ich jetzt Deinen Bericht gelesen habe.

    AntwortenLöschen
  8. hi..
    wo gibt es dieso box denn?

    AntwortenLöschen
  9. @Anonym: bei Douglas gabs die Box. Viel Spaß beim Smacken ;)

    AntwortenLöschen
  10. wahhh.. ich liebe diese dinger! :D
    vor allem cola! ♥

    AntwortenLöschen
  11. WO kann man die kaufen??? >.<

    AntwortenLöschen
  12. @Anonym: die gibts mittlerweile fast überall: Douglas, Müller, ...

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!