Dienstag, 24. November 2009

Ich mag vielleicht fasten...

... aber verhungern werde ich nicht!

Da ich momentan ja nicht aus dem Haus gehe, ist nichts mit Shopping! Aber das heißt nicht, dass ich mein Geld nicht online verprassen kann! Auf diese Weise gibt es immer mal wieder ein kleines Highlight in der tristen Zeit der Masterarbeit.

Heute wurde ich gleich doppelt glücklich gemacht, weil gleich zwei Päckchen eintrudelten. Erstens: mein heiß ersehntes H&M-Tütchen. Der Inhalt ... ich hatte es schon angedeutet ... ein Artikel aus der Jimmy Choo für H&M Kollektion. Tadaaaaaa:



Das Ding ist so toll! Eigentlich mag ich so große Portemonnaies nicht, aber dieses hier... aus feinstem Leder und mit sehr vielen Fächern für meine ganzen Clubkarten. Es ist wirklich traumhaft schön und ich bin sehr glücklich, dass ich es ergattern konnte! Das ist sozusagen mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst!

Ebenfalls in meiner H&M-Bestellung: ein Pailletten-Top (und das, obwohl ich mir geschworen hatte, NIEMALS Pailletten zu tragen). Nachdem ich schon gewarnt wurde, dass das Ding groß ausfällt, hatte ich es extra in M bestellt. S hätte es jedoch wohl auch getan...


>> Necklace: Dyrberg/Kern // Top: H&M // Shorts: Pimke //
Portemonnaie: Jimmy Choo for H&M <<


Würde ich meine Hand nicht so in die Seite stemmen, würde es etwas komisch aussehen. Darum glaube ich, dass ich das Shirt in eines der Größe "S" umtauschen werde.

Den Artikel im zweiten Paket habe ich angefordert, weil ich noch sehnsüchtigst auf die Ergebnisse von Jennas Gewinnspiel warte, bei welchem ich unbedingt den schönen Schal gewinnen möchte. Einen ähnlichen, zwar nicht halb so schönen aber dafür viel günstigeren habe ich bei Frontline entdeckt. Bestellt wurde er in lila - in der Hoffnung, dass ich den grauen bei Jenna gewinne ;) Und wenn nicht, überlege ich mir ernsthaft, ihn mir auch noch in grau zuzulegen...

Und der Schal sieht so aus:


>> Scarf: Fist of April (Frontlineshop) // Top: H&M <<

Insgesamt ein recht erfolgreicher Shopping-Tag für mich - und das, obwohl ich dafür nur zwei Schritte vor die Tür machen musste ;)

Kommentare:

  1. Deine H&M Bestellungen gefallen mir sehr. Mit dem Paillettentop liebäugle ich ja auch schon seit einiger Zeit. Da ich aber sonst nichts von H&M will, bzw. das was ich wollen würde in meiner Größe ausverkauft ist, lohnt es fast nicht nur eine Bestellung mit dem Top aufzugeben. Oder etwa doch?

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen hast du bei G&M bestellt! Das Top muss bei mir wohl auch noch dran glauben :D

    AntwortenLöschen
  3. @FemGlam: Aber bestell es dir dann unbedingt mindestens eine oder sogar zwei Nummern kleiner. Es ist der Wahnsinn, wie groß es ausfällt!

    AntwortenLöschen
  4. Oh toll... Das Shirt gefällt mir sehr gut!
    Bei Frau Shopping habe ich das irgendwie nicht richtig mitgeschnitten ;D

    Und der Geldbeutel ist seeehr sexy - ich habe auch so einen großen Geldbeutel und ich liebe ihn.. Einen herzlichen Glückwunsch zu den tollen Sachen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe, Du kommst gut mit Deiner Masterarbeit voran. Irgendwie vermisse ich Deine Posts. Aber Masterarbeit ist natürlich wichtig. Bis bald.

    AntwortenLöschen
  6. Die H&M Sachen sind echt schön :-)Und erst der Schal....

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!