Freitag, 13. November 2009

Ausgetauscht.

Nun, was soll ich sagen? Besondere Situationen erfordern eben besondere Maßnahmen!
Und wenn die kleine Tasse nicht mehr ausreicht, muss eben der große Bruder aus dem Schrank...



Und jetzt entschuldigt mich bitte. Ich muss mich wieder meiner Arbeit und meinem Eimer Kaffee widmen.

Kommentare:

  1. Haha...aber nicht die Lippen verbrennen!

    AntwortenLöschen
  2. genau, immer schön vorsichtig sein :-)

    AntwortenLöschen
  3. Als Kaffeejunkie kann ich Dir da nur zustimmen. Und die große Sorte schmeckt auch besser ;-)

    AntwortenLöschen
  4. LECKER - Hätte ich jetzt auch gerne :S Starbucks ist sooo toll, schade nur, dass die Preise "leicht" überteuert sind!

    AntwortenLöschen
  5. Starbucks-Kaffee hätte ich jetzt auch gerne...

    Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass sich in der Starbucks-Tassee ganz normaler Jacobs-Pad-Kaffee befindet und sich die beiden Tassen auf meinem Tisch (und nicht in nem Starbucks oder McDoof) befinden.
    Nicht, dass ihr denkt, ich würde fröhlich in der Weltgeschichte umher tigern und meiner Liebe zu Starbucks frönen...

    AntwortenLöschen
  6. Ja weise nur drauf hin..soll ja jeder wissen, was das Zeug wirklich taugt :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das sieht trotzdem seeeeeeeeeehr lecker aus.. Yummy :D
    Macht mir Durst auf Cola :D

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!