Mittwoch, 24. Februar 2010

WIWT zur Geburtstagsparty eines Freundes.

Auf dem Plan stand: erst in eine asiatische Bar, in welcher mein Kumpel ein Lounge-iges Nebenzimmer reserviert hatte und uns ne ganze Menge Cocktails sowie asiatisches Fingerfood ausgab. Anschließend sollte es zum Clubben gehen.

Da ich auch am Abend noch von seinem vormittaglichen Geburtstagsbrunch total voll war, musste ein weites Oberteil her... Das war also mein Outfit:

 >> Shirt: C&A // Jeans: Mango // Boots: Deichmann <<

Detail meines Outfits - vielleicht habt ihrs auf dem obigen Bild ja schon entdeckt:

 >> Sternchen-"Tattoo" am Schlüsselbein <<

Eines der Mädels, das dabei war, hat übrigens echte Tattoos und nachdem ihr Blick zum wiederholten Mal auf mein Schlüsselbein gewandert ist, hab ich sie gefragt, ob mein "Tattoo" echt aussieht.

Sie war ganz verwundert über die Frage, denn sie hielt es in der Tat für ein echtes Tattoo (ein weiterer Punkt für den face & body tattoo stamp ;)).

Kommentare:

  1. Hübsches Outfit. Den Tatoo-Stift habe ich bislang leider nicht sichten können bei uns. Entweder war ich zu spät dran oder die jeweiligen Dorgrien haben die LE gar nicht bekommen.

    AntwortenLöschen
  2. Noch eine tolle Idee für die Sterne. Sehr schön.

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt finde ich toll. Schade, warum stehen mir solche Farben nicht!Verdammt!

    Und dein "Tattoo" finde ich auch toll!Coole Idee!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin hin und weg von den Stiefeln!!!

    Und das mit dem "Tattoo" find ich auch eine gute Idee!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch! Ich freue mich über deinen konstruktiven Kommentar!